2017-10-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/service/71-windenergie-seminare

Windenergie-Seminare - DEHN + SÖHNE GmbH + Co. KG.

List_logo.dehnsoehne

Zum Branchenprofil von

Windenergie-Seminare

Blitz- und Überspannungsschutz für Windenergieanlagen

Der Schutz von Windenergieanlagen gegen Blitzschlag und Überspannungen ist von großer Bedeutung, da die Kosten für den Ausfall einer Anlage erheblich sind. In diesem eintägigen Seminar werden Schutzkonzepte erläutert und die notwendigen Maßnahmen für den Schutz der Energie- und Steuerungstechnik sowie der Fernwartung behandelt.

Wesentliche Programminhalte

  • Schäden und Ursachen von Blitzeinwirkungen und Überspannungen
  • Stand der Normung für Windenergieanlagen (speziell IEC 61400-24)
  • Blitz-Schutzzonen-Konzept
  • Erdungsanlagen
  • Überspannungsschutz für die Energietechnik
  • Überspannungsschutz für die Informationstechnik

Zielgruppen

  • Windenergieanlagen-Hersteller
  • Windenergieanlagen-Betreiber
  • Sicherheits- und Betriebsingenieure
  • Elektroplaner
  • Elektrofachkräfte
  • Schaltanlagenbauer
  • Servicetechniker

Teilnahmegebühren

Die Gebühr pro Teilnehmer einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen beträgt Euro 99,- (zuzüglich MwSt.).

Tagesablauf

Seminarbeginn: 9.00 Uhr
Seminarende: ca. 16.30 Uhr

 

Termine und Buchung

Seminarprogamm Überblick

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki