2017-10-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/109-herstellung-von-rotorblattern-aus-glasfaser

Herstellung von Rotorblättern aus Glasfaser - LAP GmbH Laser Applikationen

List_logo.lap-laser

Zum Branchenprofil von

Herstellung von Rotorblättern aus Glasfaser

Bei der Herstellung von Rotorblättern aus Glasfaser beschleunigen Laserprojektoren das Verlegen von Prepregs . Das neue Multitasking-Konzept für die CAD-PRO Laser Projektoren von LAP unterstützt dabei das gleichzeitige, voneinander unabhängige Arbeiten mehrerer Teams am gleichen Flügel. So optimiert es die Arbeitsabläufe speziell bei großen Bauteilen. CAD-PRO 3D Laser Projektoren von LAP werden bei der Herstellung von Rotorblättern für das millimetergenaue Platzieren der Glasfasergelege verwendet. Sie projizieren die Konturen der Matten und Einbauteile, die positioniert werden sollen, mit höchster Präzision auf die gekrümmten Oberflächen der Gießform.

Dabei zeigen sie nicht nur die Position der Fasermatten exakt, sondern auch die Einbaulage von Gurten, Stegen, Profilen und Rezeptoren. Auf diese Weise machen sie das zeitintensive manuelle Einmessen der Konturen und die Arbeit mit Schablonen überflüssig. Für Rotorblätter mit einer Länge von bis zu 65 Metern hat LAP das "Multi-Head" System: Mehrere Projektoren, deren Arbeitsbereiche überlappen, überspannen die gesamte Länge der Flügel. Aufgrund der Präzision im Millimeterbereich und der hohen Reproduzierbarkeit gewährleisten sie, dass alle Teile präzise an ihrer Sollposition aufgelegt werden. Die Multitasking-Software macht es möglich, dass für jede Arbeitsgruppe die Kontur angezeigt wird, mit der sie gerade arbeitet. Jedes Team arbeitet unabhängig voneinander. So optimiert das System Arbeitsabläufe und beschleunigt die Fertigung.

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki