2017-12-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26869-hengstler-sicherheitsrelais-relais-mit-zwangsgefuhrten-kontakten

Meldung von Hengstler GmbH

List_logo.hengstler

Zum Branchenprofil von


Höchstleistung auf engstem Raum

Neue 4-kontaktige Ausführung der bewährten H-480-Sicherheitsrelais

Das Sicherheitsrelais H-480 ist jetzt auch als 4-kontaktige Version erhältlich (Bilder: Hengstler)Das Sicherheitsrelais H-480 ist jetzt auch als 4-kontaktige Version erhältlich (Bilder: Hengstler)

Die Sicherheitsrelais der Reihe H-480 von Hengstler sind die weltweit kleinsten 6-kontaktigen Relais mit zwangsgeführtem Kontaktsatz und verstärkter Isolierung zwischen allen Kontakten und damit ideal geeignet für enge Bauräume. Jetzt hat die Reihe Zuwachs bekommen: Auf der SPS IPC Drives 2017 präsentierte Hengstler erstmals eine 4-kontaktige Ausführung.

Relais mit zwangsgeführten Kontaktsätzen von Hengstler werden überall dort eingesetzt, wo Menschen und hochwertige Güter vor gefahrbringenden Bewegungen geschützt werden müssen: in Maschinensteuerungen in der Industrie ebenso wie in Personenaufzügen, Rolltreppen, Sensoren sowie in der Bahn-Technik oder in medizinischen Geräten. Die Sicherheitsrelais weisen eine geringe Einbauhöhe auf und eignen sich dank ihrer kompakten Abmessungen (55 x 16,5 x 15,7 mm) besonders für Anwendungen mit wenig Bauraum. Da sie mit unterschiedlichen Anordnungen der Lötanschlüsse lieferbar sind, lassen sie sich auch in bereits vorhandenen Leiterplatten-Layouts variabel einsetzen.

Ein weiterer Vorteil der Relais der H-480er Reihe ist ihre geringe Leistungsaufnahme von nur
730 mW, die einen energieeffizienten Einsatz ermöglicht. Trotz ihres sparsamen Stromverbrauchs können die Relais zuverlässig eine hohe Anzahl an elektrischen Schaltspielen durchführen (100.000 Schaltspiele bei 24 Vdc/8 A, DC-1). Die mechanische Lebensdauer der Sicherheitsrelais ist mit mehr als 10 Mio. Schaltspielen ebenfalls sehr hoch.

Die Sicherheitsrelais der H-480er-Serie von Hengstler eignen sich für die Verwendung in den unterschiedlichsten Klimazonen, denn sie halten Umgebungstemperaturen von -25 °C bis +75 °C stand. Dank einer speziellen Antriebskonstruktion und der dadurch geringen Spulenleistung verursachen die Relais eine deutlich geringere Wärmeentwicklung als herkömmliche Modelle. Sie können deshalb auch in temperaturkritischen Anwendungen problemlos verbaut werden.

Trotz ihrer Kompaktheit weisen die Relais eine verstärkte Isolierung zwischen allen Kontakten auf und erfüllen damit höchste Isolationsanforderungen.

Das Hengstler-Sicherheitsrelais H-480 ermöglicht auch sichere Wartungsarbeiten an Aufzügen, da es unbeabsichtigte Bewegungen des Fahrkorbes zuverlässig verhindert.

Quelle:
Hengstler
Autor:
Pressestelle
Link:
www.hengstler.de
Keywords:
Hengstler, Sicherheitsrelais, Relais mit zwangsgeführten Kontakten
Windenergie Wiki:
MW





Meldung von Hengstler GmbH

List_logo.hengstler

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki