CTE WIND CIVIL ENGINEERING

List_logo.cte-wind
  • Fundamente
  • Statik
  • Planung
  • Beratung
  • Onshore
  • Offshore

Windenergie-Profil: CTE WIND CIVIL ENGINEERING

Mit seinem Hauptsitz in Dinard (Bretagne) in Frankreich und Filialen in Deutschland (Freiburg im Breisgau), Polen (Warschau), Brasilien (Porto Alegre) und Vietnam (Hanoi), ist CTE wind civil engineering (CTE wind) ein weltweit operierendes Ingenieurbüro, spezialisiert auf die Ausführungsplanung und Berechnung der Fundamente für Windkraftanlagen.

Seit 2003 hat CTE wind Fundamente für über 450 Windparks und 3320 Windturbinen (6480 MW) berechnet.

Wir arbeiten mit verschiedenen Kunden und Herstellern weltweit an Projekten in Europa (Frankreich, Belgien, Griechenland, Türkei, Rumänien, Polen), Afrika (Marokko, Algerien, Äthiopien, Südafrika), Südamerika (Brasilien, Mexiko, Uruguay), Asien (Vietnam, Thailand) und Kanada zusammen.

Aus unseren Projekten für Großkunden wie GDF SUEZ, EDF EN, E. ON, CEZ, NAREVA, ENEL, EDP, IBERDROLA u.a., bringen wir ein starkes Know-How in der Entwicklung der Fundamente für verschiedene Turbinentypen wie VESTAS, VERGNET, REPOWER, ECOTECNIA, GE ENERGY, NORDEX, EVIAG, FUHRLÄNDER, ALSTOM, GAMESA, ACCIONA, SIEMENS, ... mit.

Durch dieses Know-How und unsere breite Erfahrung sind wir Marktführer in Frankreich in der Ausführungsplanung und Berechnung von Fundamenten. Unsere Ingenieure bieten unseren Kunden optimierte wirtschaftliche Lösungen an. CTE wind kann die Ausführungsplanung der Fundamente an die geotechnische Situation eines jeden Projektes und für jeglichen Windpark weltweit anpassen.

Bei unseren Berechnungen berücksichtigen wir die Anforderungen unserer Kunden, die lokalen und internationalen Normen sowie die für die Windturbinen spezifischen Angaben (dynamische Effekte, Dauerbeanspruchung...)

Zudem bemißt CTE wind seit 2009 Fundamente und Tragstrukturen von Solaranlagen. Unter anderem hat CTE wind für Kunden an der Ausführungsplanung von Solar-Trackern mit nachführbarer Struktur gearbeitet.

Zu unserem Leistungsspektrum gehört u.a.:

  • die Beratung der Planer
  • die Suche nach der optimalen wirtschaftlichen Lösung
  • die Ausführung der dynamischen und statischen Berechnungen
  • die Erstellung der gesamten Ausführungspläne
  • die Berücksichtigung der spezifischen Parameter für erdbebensichere Bemessungen
  • Bewehrungsabnahme auf der Baustelle




Newsarchiv - CTE WIND CIVIL ENGINEERING

Alle News hier

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2016 | Impressum | Wir über uns