2022-07-04
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/9986-carbon-disclosure-project-cdp

Meldung von TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG

List_tuev_nord_logo_blau

Zum Branchenprofil von


Carbon Disclosure Project (CDP)

TÜV NORD verifiziert CO2-Bilanzen mehr Transparenz für Unternehmen

Als erster deutscher Dienstleister ist TÜV NORD offizieller Verifizierungspartner des Carbon Disclosure Projects (CDP). Als unabhängige, gemeinnützige Organisation stellt CDP die weltweit größte Datenbank zu Treibhausgas-Emissionen zusammen. 3.050 Unternehmen, darunter nahezu alle Dax-Konzerne, haben im vergangenen Jahr ihre CO2-Bilanz und Strategien zum Klimaschutz an das CDP berichtet. Diese Daten können nun nach festgelegten Vorgaben verifiziert werden.
Das Carbon Disclosure Project wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, die Emissionen umweltschädlicher Treibhausgase nachvollziehbar zu bemessen und finanziell zu bewerten. Mittlerweile hat sich das Projekt zum weltweiten Motor einer transparenten und einheitlichen CO2-Bilanzierung entwickelt. Treibhausgas-Emissionen sind für Unternehmen längst nicht mehr nur von ökologischer sondern auch von ökonomischer Bedeutung. Zuverlässigkeit und Nachvollziehbarkeit der Daten werden immer kritischer hinterfragt. Bei der Planung von Investitionen, Auftragsvergaben und der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen muss die Zuverlässigkeit der Daten so hoch wie möglich sein.
TÜV NORD ist aufgrund der langjährigen Erfahrung und Tätigkeit im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz einer von weltweit vier Verifizierern, die offiziell vom Carbon Disclosure Project empfohlen werden. Der Nutzen für Unternehmen liegt auf der Hand. Die Verifizierung schafft mehr Transparenz und damit einen Imagegewinn und Vorteil gegenüber Wettbewerbern. Eine möglichst große Transparenz ist für Kunden und Verbraucher ebenso wichtig wie für Geschäftspartner und potenzielle Investoren. Bei der Verifizierung und Zertifizierung im Umwelt- und Klimaschutzbereich liegt ÜV NORD international in der Spitzengruppe. Wir freuen uns, dass dies auch seitens des CDP geschützt wird, erklärt Ulf Theike, Geschäftsführer von TÜV NORD CERT.

Über die TÜV NORD Gruppe
Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv. Zu den Geschäftsfeldern gehören Industrie Services, Mobilität und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche. Leitmotiv: Wir machen die Welt sicherer.
www.tuev-nord.de

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:
TÜV NORD Gruppe
Thomas Martha Telefon +49 (0) 201 825-2221, Fax -2158
Mail: presse@tuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo
Quelle:
Thomas Martha
Autor:
TÜV NORD Gruppe
Email:
presse@tuev-nord.de
Link:
www.tuev-nord.de/...



Alle Meldungen Von TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG

List_tuev_nord_logo_blau

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki