2018-10-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/29485-alkitronic-dokumentation-elektroschrauber-app-ruckverfolgbarkeit-messwerte-software

Meldung von alki Technik GmbH Schraubsysteme

List_alkitronic_new_logo

Zum Branchenprofil von


Dokumentation der Zukunft: Weiterentwicklung der Elektroschrauber

Mit der neuen elektrischen Schrauber Serie geht alkitronic einen Schritt weiter in Richtung zukunftsweisende Technologie. Die elektrischen Schrauber können mit einem progressiven, bedienerfreundlichen Dokumentationssystem konfiguriert werden. Das Softwarepaket erfasst die Anzugswerte, ermöglicht ein Auslesen über Bluetooth und die Dokumentation über die exklusive alkitronic-App.

Bild:  alki TECHNIK GmbHBild: alki TECHNIK GmbH

In Zeiten von Industrie 4.0 werden eine automatisierte Dokumentation und Rückverfolgbarkeit von Messwerten von immer mehr Endkunden, Qualitätsmanagern und Verantwortlichen gefordert. Eine schnelle und einfache Übertragung von korrekt durchgeführten Verschraubungen, wie es der Elektroschrauber von alkitronic ermöglicht, hilft diesen Anforderungen gerecht zu werden. Der Schrauber mit der Dokumentationsfunktion kommt besonders dann zur Anwendung, wenn Schraubfälle eine hohe Präzision, Reproduzierbarkeit und die nachträgliche Kontrolle der Verschraubungsparameter fordern.

„Mit der Weiterentwicklung der EFCip Serie um das Softwarepaket sind unsere Schrauber zukunftsfähig. Wir vereinfachen den Dokumentationsprozess unserer Kunden. Das spart vor allem Zeit und Geld“, so Silke Aigner, Sales- & Technical Support Managerin der alki Technik GmbH.

Das Thema Dokumentation ist bei alkitronic nicht neu, denn seit vielen Jahren werden die Dokumentationssysteme weiterentwickelt. Beim neuen alkitronic EFCip steckt die Technologie in der Elektronik des Schraubers. Zusätzlich hat man mit der eigens entwickelten alkitronic-App alle Daten auf einem Blick. Das System speichert bis zu 500 Schraubfälle, zeigt Modi-Einstellungen sowie Soll- und Ist-Werte und eine Bewertung, ob der Schraubfall erfolgreich war. Damit ist nicht nur eine exakte Rückverfolgbarkeit gewährleistet, sondern auch Sicherheit in jedem Schraubfall.

„Das Thema Sicherheit spielt hier eine große Rolle. Es ist mit dem Softwarepaket sichergestellt, dass alle Schrauben mit dem korrekten Drehmoment oder Drehmoment plus Drehwinkel verschraubt worden sind. Man muss nicht mehr darauf vertrauen, dass alle Schrauben richtig angezogen sind, sondern hat den Beleg dafür, wann und wie verschraubt wurde“, so Silke Aigner. Oft gibt es zahlreiche zeitraubende Vorschriften zur manuellen Dokumentation von Schraubfällen.

Mit diesem Softwarepaket ist der Kunde schließlich auf der sicheren Seite: Ein abschließendes Dokument der Schraubfälle dient als Absicherung und Beleg der Schraubleistung.

Quelle:
alki TECHNIK GmbH
Autor:
Pressestelle
Link:
www.alkitronic.com/...
Keywords:
alkitronic, Dokumentation, Elektroschrauber, App, Rückverfolgbarkeit, Messwerte, Software



Alle Meldungen Von alki Technik GmbH Schraubsysteme

List_alkitronic_new_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_alkitronic_new_logo
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_precitorc_logo
  • Newlist_logo.drehpunkt
  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
  • Newlist_logo.ws-tools
  • Newlist_schumannsolutions_logo2
  • Newlist_logo.windparkservice-oil
  • Newlist_logo.stahlwille
  • Newlist_logo.windparkservice
  • Newlist_logo.pmpkonmet
  • Newlist_logo.hbm
  • Newlist_gom_logo_vorl
  • Newlist_logo.motrona
  • Newlist_aerodyn_logo
  • Newlist_logo_nordgreif
  • Newlist_logo.ammonit
  • Newlist_scada_int_rgb
  • Newlist_windrad_logo-1-rgb
  • Newlist_lambrecht_meteo_logo
  • Newlist_logo.softenergy

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki