2019-12-12
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/11620-diese-woche-ahc-oberflachentechnik-bestandig-und-glatt

Meldung von Aalberts Surface Treatment GmbH

List_aalberts_logo

Zum Branchenprofil von


Diese Woche: AHC Oberflächentechnik: Beständig und glatt

Eine besondere Beschichtung für Aluminium-Legierungen unterstützt Antriebslösungen

Mit HART-COAT® veredeltes Getriebegehäuse GRO WinkelgetriebeMit HART-COAT® veredeltes Getriebegehäuse GRO Winkelgetriebe
Kerpen, 06.08.2012. Ein führendes Unternehmen der elektrischen Antriebstechnik, die Groschopp AG in Viersen, entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Antriebs­lösungen für die Investitionsgüterindustrie. Hierzu zählt unter anderem der Anlagenbau. Ein neuartiges Getriebe für diesen Einsatzbereich erreicht Drehmomente bis 50 Nm. Seine Konstruktion als Winkelgetriebe trägt mit einem hohen Wirkungsgrad zu einer guten Energiebilanz bei.

Die Anwendung zeichnet sich unter anderem durch Einsatz teils aggressiver Substanzen aus. Daher ist in diesem Einsatzbereich neben der Material­auswahl auch eine glatte Oberfläche der Motor- und Getriebegehäuse interessant, die leicht zu reinigen sein muss und keine Angriffsfläche für Ablagerungen bieten darf. Auch aus energetischer Sicht ist dieser Aspekt wichtig, denn Schmutz und Schlamm können einen regelrechten Mantel bilden, der die Wärmeabgabe erschwert. Ohne Kühlrippen im Gehäuse ist dieser Punkt ohnehin kritisch, deshalb sind die glatten Gehäusekonturen auch für die Energiebilanz vorteilhaft.

Die nötige Korrosionsbeständigkeit wird, im Falle einer Verwendung von Aluminium-Legierungen, über eine Beschichtung nach dem HART-COAT®-Verfahren der AHC Oberflächentechnik GmbH sichergestellt. Die Schicht bildet sich durch anodische Oxidation in einem gekühlten Säureelektrolyten, indem sich der Aluminium-Grundwerkstoff an seiner Oberfläche in Aluminiumoxid umwandelt. Dabei wächst die Oxidschicht zu gleichen Teilen nach innen und nach außen, wodurch eine definierte Maßänderung des Bauteils entsteht. Besonders erwähnenswert ist der sehr gute, auf atomaren Bindekräften beruhende Verbund mit dem Grundmaterial, aus dem die Schicht entstanden ist. Die Härte des Aluminiumoxids bewirkt eine hohe Verschleißfestigkeit der Schicht und damit des Aluminium-Gehäuses. HART-COAT®-veredelte Aluminium-Legierungen eignen sich für den Einsatz im sauren und schwach alkalischen Bereich. Die Korrosionsbeständigkeit kann durch zusätzliches Imprägnieren weiter erhöht werden, so dass zum Beispiel ein Schutz gegen saure Medien bis pH 2 vorliegt.

Informationen über elektrische Antriebslösungen erhalten Sie von

GROSCHOPP AG Drives & More
Greefsallee 49
41747 Viersen
Internet: www.groschopp.de

Weitere Informationen über das Verfahren HART-COAT® erhalten Sie direkt von

AHC Oberflächentechnik GmbH
Boelckestraße 25 - 57
50171 Kerpen
Internet: www.ahc-surface.com
E-Mail: info@ahc-surface.com
Pressekontakt:
Jürgen Diesing
juergen.diesing@ahc-surface.com
Quelle:
AHC Oberflächentechnik GmbH
Email:
juergen.diesing@ahc-surface.com
Link:
www.ahc-surface.com/...



Alle Meldungen Von Aalberts Surface Treatment GmbH

List_aalberts_logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki