2019-08-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/10548-diese-woche-ge-energy-starkt-mit-power-conversion-seine-position-auf-dem-30-milliarden-dollar-markt-fur-industrielle-automatisierung

Meldung von GE Renewable Energy

List_ge_renewable_energy_blau

Zum Branchenprofil von


Diese Woche: GE Energy stärkt mit Power Conversion seine Position auf dem 30-Milliarden-Dollar-Markt für industrielle Automatisierung

Die kürzlich von GE übernommene Converteam Gruppe firmiert künftig unter Power Conversion

PARIS – 18. Januar 2012 – Der GE Geschäftsbereich Power Conversion ist Vorreiter innerhalb des globalen Trends in der Industrie, veraltete und ineffiziente Industrieantriebe durch moderne elektrische Systeme zu ersetzen

Power Conversion ist gut aufgestellt, um in den Bereichen Leistungselektronik und industrieller Automatisierung für die Segmente Erdgas, regenerative Energien, Bergbau und
die Metallindustrie eine zentrale Rolle zu übernehmen.

GE Energy (NYSE: GE), ein weltweit führender Anbieter von Technologien zur Energieerzeugung und –bereitstellung, hat heute den nächsten Schritt in der Integration der 2011 erworbenen Converteam Gruppe bekannt gegeben: Das Unternehmen firmiert ab sofort unter dem Namen Power Conversion. Power Conversion entwickelt Technologien für Prozesssteuerungs- und Automatisierungssysteme, hocheffiziente Leistungselektronik, Antriebe und Generatoren. Mit dieser Produktpalette hat sich der Konzern auf die wachsenden Anforderungen von Kunden eingestellt, die ihre Fertigungsprozesse optimieren und produktiver gestalten wollen.

Mit Power Conversion verstärkt GE seine Branchenkompetenz und ist bestens gerüstet, seine Position im wachstumsstarken Markt für energieeffiziente Technologien, Elektrifizierung und Automatisierung auszubauen, dessen Volumen auf 30 Milliarden Dollar geschätzt wird, mit Wachstumsraten, die über dem gemittelten globalen BIP liegen.

„Die heutige Bekanntmachung ist ein wichtiger Meilenstein in unserem konstanten Streben, unseren Kunden Mehrwert-Lösungen anzubieten. Mit unserem gemeinsamen Technologie- und Beratungsangebot im Bereich der Systemintegration unterstützen wir Kunden in wachstumsintensiven Sparten des Energie- und Industriesektors darin, effizienter und profitabler zu wirtschaften“, so Joe Mastrangelo, CEO Power Conversion. „Durch unsere Stärken in diesen Sparten übernimmt GE eine führende Rolle in der Gestaltung der kompletten Energieumwandlungskette, was auch unseren Kunden zugute kommt.“

In vielen großen Industriebetrieben werden mechanische Prozesse durch hocheffiziente, kundenspezifische elektrische Alternativen ersetzt, die zuverlässiger arbeiten, weniger wartungsintensiv sind und den Schadstoffausstoß verringern. Dieser Mega-Trend der Elektrifizierung wird sich Schätzungen zufolge in den nächsten 20 Jahren verdoppeln. Zu den Vorreitern in diesem Mega-Trend zählen die Öl- und Gasindustrie, die heute dank elektrischer Systeme Erdgas effizienter
fördert und transportiert.

Etwa 25 Prozent der weltweit erzeugten Elektrizität wird für den Antrieb elektrischer Motoren in einer Vielzahl industrieller Anwendungen genutzt. Die Technologien von Power Conversion können die Effizienz dieser Motoren um bis zu 30 Prozent steigern, was zu einem geringeren Stromverbrauch und damit zu einem reduzierten Energieeinsatz führt und zudem den Ausstoß von Treibhausgasen verringert. Power Conversion stellt - gemeinsam mit GE Industrial Solutions - ein solides Portfolio auf, das die gesamte Wertschöpfungskette für die Energieumwandlung abdeckt. Die Produktpalette umfasst rotierende Maschinen, Leistungselektronik, Wechselrichter für Windkraft- und Solaranlagen sowie Technologien für die Prozesssteuerung.

„Mit der Engineering-Kompetenz und seiner Ausrichtung auf maßgeschneiderte Systeme nimmt Power Conversion eine besondere Stellung ein – insbesondere, weil GE über die nötigen Ressourcen verfügt, um Kapazitäten zeitnah an den Bedarf anzupassen und neue Lösungen schneller auf den Markt zu bringen, als seine Mitbewerber“, ergänzte Mastrangelo.

Brasilien, Russland, Indien, China und der Nahe Osten zählen zu den größten Wachstumsregionen in Sachen industrieller Automatisierung. Begleitet wird die Expansion in diesen Regionen von einem steigenden Bedarf an Technologien für die effiziente Energienutzung sowie integrierten elektrischen und mechanischen Lösungen, ohne die kein Unternehmen in diesen wettbewerbsintensiven Märkten bestehen kann.

M&A-Strategie von Power Conversion und GE
GE Energy erwarb Power Conversion im September 2011, damals noch Converteam. Der 3,2-Milliarden-Dollar-Kauf ist der jüngste in einer Reihe von Akquisitionen im Gesamtwert von ca. 11 Milliarden Dollar, mit der GE Energy sein Portfolio über die Energieerzeugung hinaus um Kompetenzen in zentralen Industriezweigen erweitert hat, die auf sauberere, intelligentere und effizientere Energie fokussiert sind.

Über GE
GE (NYSE: GE) arbeitet an Themen, die die Welt bewegen. Mit den klügsten Köpfen und den besten Technologien stellen wir uns den schwierigsten Herausforderungen. Ob Energie, Gesundheit, Transport & Verkehr oder Finanzierung – wir finden Lösungen. Wir bauen, bewegen, treiben die Welt an und kümmern uns um Ihre Gesundheit. Nicht nur mit guten Ideen – wir handeln. GE packt es an.

GE hilft der Energiewirtschaft durch die Entwicklung und Bereitstellung von Technologien und Servicelösungen auf der Basis von Qualität und Innovation. Das Unternehmen investiert kontinuierlich in neue Technologien und wächst durch strategische Akquisitionen, um seine lokale Präsenz zu stärken und näher an seinen Kunden auf der ganzen Welt zu sein.

Die Unternehmen von GE Energy (www.ge.com/energy) – GE Power & Water, GE Energy Management und GE Oil & Gas – beschäftigen weltweit über 100.000 Mitarbeiter und haben im Jahr 2010 einen Umsatz von 38 Mrd. US-Dollar generiert. Sie arbeiten gemeinsam an integrierten Produkt- und Servicelösungen in allen Bereichen der Energieindustrie, darunter Kohle, Öl, Erdgas, Kernenergie, erneuerbare Energiequellen wie Wasser, Wind, Sonne und Biogas und alternative Brennstoffe. Als Antwort auf die Anforderungen des 21. Jahrhunderts entwickelt GE Energy zudem neue Technologien für die Modernisierung der Stromnetze.
Quelle:
GE Wind Energy GmbH
Email:
catherine.edenborough@ge.com
Link:
www.ge-energy.com/...



Alle Meldungen Von GE Renewable Energy

List_ge_renewable_energy_blau

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki