2018-08-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/860-2-www-windmesse-de-symposium-am-09-09-2004-in-hamburg

2. www.Windmesse.de Symposium am 09.09.2004 in Hamburg

"Technische Innovationen in der Windenergie - neue Dimensionen - neue Anforderungen"

Die smart dolphin GmbH lädt zum 2. www.Windmesse.de Symposium am 09.09.2004 in die Handwerkskammer Hamburg ein. Kompakt und übersichtlich werden neue Trends und Entwicklungen vorgestellt. Über 20 Experten, namhafte Hersteller und Zulieferer, zeigen das Innovations­potential der Windenergiebranche.

Das Symposium wird aktiv unterstützt vom Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA Power Systems)

Die Veränderung der gesetzlichen Rahmenbedingungen bezüglich der Einspeisevergütung im Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) und die Revisionsklausel der Versicherungen stellen hohe Anforderungen an Qualität und Verfügbarkeit von WKA: Die Hersteller haben mit der Entwicklung neuer Anlagentypen reagiert, die Betreiber stehen vor der Aufgabe, die Effektivität der Anlagen sicher zu stellen. Nützlich hierbei sind die Überwachung des Betriebszustandes (CMS) und Softwarelösungen, die Informationen bündeln und Entscheidungsprozesse unterstützen.

Den Auftakt der Vorträge macht die Övermöhle Consult & Marketing GmbH mit ihrer neusten Studie zu "Marktperspektiven".
Unter der Überschrift "Neue Windkraftanlagen und Optimierung" stellen die Hersteller AN windenergie GmbH, GE Wind Energy GmbH und RePower Systems AG die neueste Generation ihrer Anlagen vor. RePower wird an der M5, der derzeit größten Windkraftanlage der Welt, die Herausforderungen in der Entwicklung von großen WKA aufzeigen.
SeeBa Energiesysteme GmbH zeigt den 160 m Fachwerkturm für die W2E. Eine Verbesserung bereits im Betrieb befindlicher Anlagen ist der Umrichter MA Fuzzy, der von der RWE Piller GmbH präsentiert wird.

Neue Anlagen stellen auch neue Anforderung an die Komponenten. Eine zentrale Komponente ist die "Verschraubung". Zu diesem Thema referieren die James Walker GmbH und die PFW Technologies GmbH. Durch die extakte Vorspannkraftmessung werden neue Dimensionen möglich.
LM Glasfiber A/S präsentiert ihr 61,5 m "Rotorblatt". Die extreme Blattlänge wird durch den Einsatz von Kohlefaser möglich. Spezielle Lösungen für den Blitzschutz wurden ebenfalls entwickelt. Die Windforce GmbH bietet ein Condition Monitoring System zur Überwachung des Rotorblattes an. Dieses basiert auf Lichtwellenleitertechnologie.

Die Verfügbarkeit der WKA sicher zu stellen, Schäden frühzeitig zu erkennen und zu beheben, stellt hohe Anforderungen an Betreiber und technische Betriebsführer. "Condition Monitoring Systeme und Softwarelösungen" bieten hier Unterstützung. Germanischer Lloyd WindEnergie GmbH, die my-sen Mikrosystemtechnik GmbH und die Flender Service GmbH stellen ihre neusten Konzepte vor. Eine Ergänzung zu der Zustandüberwachung bieten die Softwarelösungen, die die Wind 7 AG und mci management concepts entwickelt haben. Beide Systeme arbeiten herstellerunabhängig.
Die Softwarelösung der Trenz AG setzt bei der Planung eines Windparks an. Das System unterstützt bei juristischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

"Betriebsführung/Wartung/Sicherheit" bilden die Überschrift für fünf weitere interessante Vorträge, zu denen die ABE Kunze GmbH, die WKA Service Fehmarn GmbH, die Momac GmbH & Co.KG, die Honeywell Airport Systems GmbH und die FOGTEC Brandschutz GmbH & Co.KG referieren werden.

Das Symposium ist eine einmalige Plattform für Innovationen und neue Trends:

Ausgewählte Unternehmen stellen neue Lösungen vor. Entscheider treffen sich hier, neue Kontakte können entstehen, gewachsene gepflegt werden.

Weitere Informationen unter: www.Windmesse.de/symposium/
Quelle:
www.Windmesse.de
Autor:
Onlineredaktion www.Windmesse.de
Email:
presse@windmesse.de
Windenergie Wiki:
Windpark, REpower, Hamburg, BWE




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.offtec
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.bayware
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_hamburg
  • Newlist_logo-haw
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_logo.planenservice-hamburg
  • Newlist_bsh_logo
  • Newlist_hww-personal-logo
  • Newlist_the_blue_gross
  • Newlist_greenpeace_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki