2023-02-04
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/5199-verbesserter-multisensor-wettermesswertgeber-von-vaisala

Verbesserter Multisensor-Wettermesswertgeber von Vaisala

September 2008. Vaisala stellt eine neue Version des Multisensor–Wettermesswertgebers vor. Der WXT520 misst Windgeschwindigkeit und –richtung, flüssigen Niederschlag, barometrischen Luftdruck, Lufttemperatur und relative Feuchte.

Die Messung von Windgeschwindigkeit und Windrichtung basiert auf dem Vaisala WINDCAP® Ultraschallsensor. Der Sensor bestimmt die Messwerte mithilfe einer von Vaisala patentierten dreieckförmigen Anordnung der Schallköpfe. Dieses Design garantiert genaue Windmessungen aus jeder horizontalen Windrichtung ohne tote Winkel oder Messwertunterbrechungen.

In einem PTU-Modul werden Luftdruck-, Temperatur- und Feuchtemessungen jeweils durch kapazitive Messungen ausgeführt. Das Modul kann ohne Kontakt mit den internen Sensoren ausgetauscht werden.

Die Niederschlagsmessung des WXT520 ist einmalig, denn gemessen werden die Gesamtmenge, Intensität und Dauer des Niederschlags, alles in Echtzeit. Im Vergleich zu traditionellen Niederschlagsmessgeräten liefert der wartungsfreie Vaisala RAINCAP® Sensor detailliertere Niederschlagsdaten.

Das Gehäuse des WXT520 inklusive Montagesatz ist wasserdicht und entspricht der Schutzart IP66. Die neue Schnittstelle des Sensors erfüllt jetzt die höheren Anforderungen an EMV und elektrostatische Entladung gemäß Seeschifffahrtsnorm IEC60945. Die Elektronik des WXT520 ist gemäß EMV-Norm EN61326-1 für Industrieumgebungen ausgelegt sowie ROHS-kompatibel.

Der WXT520 ist mit einigen Lieferoptionen erhältlich. Die Wind- und Regensensoren können mit einer Beheizung ausgestattet werden, um die Verfügbarkeit korrekter Messwerte auch bei widrigen Wetterverhältnissen zu erhöhen. Der optionale Vogelabweiser hält Vögel vom WXT520 zuverlässig fern. Der USB-Anschluss erleichtert die Verbindung mit einem PC zu Wartungszwecken oder zur Verwendung als Datenterminal. Der optionale Vaisala Überspannungsschutz WSP152 schützt einen PC gegen mögliche Überspannungen am USB-Port.

Die Stromaufnahme des WXT520 ist sehr gering, er kann problemlos mit Solarmodulen als Energiequelle betrieben werden.

Der WXT520 eignet sich z.B. für Wetterstationen, Gebäudeklimatisierungen, Golfplätze, Häfen und Hotels – praktisch für jeden Ort, an dem Wetterdaten in Echtzeit benötigt werden.
Quelle:
Vaisala GmbH
Autor:
Katarina Vepsä
Email:
vertrieb@vaisala.com
Link:
www.vaisala.de/...







Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2023 | Impressum | Wir über uns | 20. Windmesse Symposium und 3. Smart Energy Symposium 2023 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | Wiki