2024-04-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/46338-8-2-renewable-energy-experts-hamburg-beginnt-zweite-stufe-des-innovativen-floating-solar-projekts-in-uganda

Meldung von 8.2 Group e.V.

List_8.2_logo_original_twocoloured_screen

Zum Branchenprofil von


8.2 Renewable Energy Experts Hamburg beginnt zweite Stufe des innovativen Floating Solar-Projekts in Uganda

Interdisziplinäres Beratungsmandat soll die Solarenergie in dem Land fördern und den Bedürfnissen der Bevölkerung, Umwelt und Wirtschaft gerecht werden

Bild: 8.2 GroupBild: 8.2 Group

Die 8.2 Renewable Energy Experts Hamburg GmbH hat kürzlich die zweite Projektstufe der Unterstützung für ein innovatives Floating Solar-Projekt („Floating PV“) in Uganda abgeschlossen. Auf Basis der Ergebnisse der Standortbegehungen, erfolgte jetzt die Bewertung der Machbarkeit von möglichen Floating PV-Systemen. Das interdisziplinäre Beratungsmandat ("Consultancy Services for Analytical Studies related to Prospects for Floating Solar Power Generation“) wird im Rahmen eines Konsortiums unter Führung der Sweco International AB, vertreten durch Sakeb Hussein, durchgeführt. Dieses von Swedfund finanzierte Projekt zielt darauf ab, die Nutzung der Solarenergie in dem Land zu fördern und gleichzeitig den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung, Umwelt und Wirtschaft gerecht zu werden.

Die Machbarkeit von möglichen Floating PV-Systemen wird auf vier Stauseen verschiedener Wasserkraftwerke entlang des Nils zwischen Jinja und Karuma geprüft. Dabei wird die Eignung der verschiedenen Standorte anhand ganzheitlicher Kriterien bewertet und untereinander verglichen. Das Ziel ist die Festlegung eines optimalen Standortes für die darauffolgende Umsetzung des ersten Floating Solar-Pilot-Projektes in Uganda. „Wir sind stolz darauf, einen Beitrag zur Förderung der erneuerbaren Energien in Uganda zu leisten und freuen uns darauf, dieses Pilotprojekt zu begleiten", erläutert Ralf Reek, Geschäftsführer der 8.2 Renewable Energy Experts Hamburg. Es wird erwartet, dass das Projekt nicht nur die Versorgung mit CO2-neutralem, erneuerbarem Strom in der Region verbessert, sondern auch zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung beiträgt.

Die 8.2 Renewable Energy Experts Hamburg GmbH wird das Projekt im Rahmen des Expertenteams von der Planung bis zur Vergabe begleiten.

Quelle:
8.2 Group e.V.
Autor:
Gisela Hoffmann
Email:
gisela.hoffmann@8p2.de
Windenergie Wiki:
Hamburg



Alle Meldungen Von 8.2 Group e.V.

List_8.2_logo_original_twocoloured_screen

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_hamburg
  • Newlist_haw_marke_cc4e_rgb_72dpi
  • Newlist_klein_hamburg_waerme
  • Newlist_eehh_logo_deutsch
  • Newlist_logo_skysails_power_rgb
  • Newlist_w.one_logo
  • Newlist_we24-logo-300dpi-rgb
  • Newlist_bsh_logo
  • Newlist_igmetall-logo-4c-cmyk
  • Newlist_wfo_logo_new
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_greenpeace_logo
  • Newlist_logo_arcelormittal
  • Newlist_windfair_logo_pos
  • Newlist_qualitas_energy_logo_blau_dblau
  • Newlist_reyher
  • Newlist_roxtec-logo
  • Newlist_logo.deutscher-wetterdienst
  • Newlist_logo__orange-blue_
  • Newlist_windmesse_logo_pos
  • Newlist_logo.helukabel

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki