2024-02-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/45831-wwf-eu-paket-ausbau-windkraft-europa-windpaket-mitgliedsstaaten-relevanz-erneuerbare-energie

WWF: EU-Paket eher Wegweiser statt Wegbereiter

Bild: PixabayBild: Pixabay
Der WWF begrüßt das EU-Paket zwar grundsätzlich, wirft ihm allerdings mangelndes Durchsetzungsvermögen vor.

Original Pressemeldung WWF:

Pressestatement zum EU-Windpaket und dem State of the Energy Union Report

Zum Branchenprofil von
Pressestatement zum EU-Windpaket und dem State of the Energy Union Report

Das am Dienstag von der EU-Kommission vorgestellte Windpaket ist laut WWF wichtiger Wegweiser für den Ausbau der Windkraft in Europa, allerdings mangelt es ihm an Durchsetzungsvermögen.

Für die Umsetzung kommt es auf das Engagement der Mitgliedsstaaten an, die hier aufholen müssen – insbesondere auch Deutschland. Dass die EU hier noch weit hinter dem Notwendigen zurückbleibt, zeigt auch der Bericht zur Lage der Energieunion – „State of the Energy Union“ – der ebenfalls am Dienstag veröffentlicht wurde. Dazu sagt Felix Schmidt, Klimaexperte beim WWF Deutschland:   „Mit ihrem... ... Mehr: Original Pressemeldung WWF

Keywords:
WWF, EU, Paket, Ausbau, Windkraft, Europa, WIndpaket, Mitgliedsstaaten, Relevanz, erneuerbare Energie







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wwf_logo_neu
  • Newlist_logo_ce-en-rvb-lr
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_green_energy_3000_logo
  • Newlist_entsoe_logo
  • Newlist_bgwea_logo
  • Newlist_evk-logo-mit-unterzeile
  • Newlist_bwe_logo
  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_logo.thies
  • Newlist_logo.otti
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_ig_windkraft_logo_small

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki