2024-07-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/44331-bbh-leitungswasser-mineralbrunnen-trinkwasser-wasserhahn-gericht-urteil-gesund-gesundheit-bezeichnung-gesetz

Leitungswasser = gesund

Seit einiger Zeit versucht der Verband deutscher Mineralbrunnen e.V. (VDM), Wasserversorger davon abzuhalten, in ihren Kundeninformationen das Trinkwasser als „gesund“ zu bezeichnen. Nun hat der Verband eine Niederlage vor Gericht erlitten.

Original Pressemeldung BBH:

Leitungswasser darf als „gesund“ bezeichnet werden: BBH vertritt Wasserversorger erfolgreich vor dem BGH

Zum Branchenprofil von
Leitungswasser darf als „gesund“ bezeichnet werden: BBH vertritt Wasserversorger erfolgreich vor dem BGH

Der Streit um die Bezeichnung von Trinkwasser als „gesund“ fand nun vor dem BGH ein Ende. Wasserversorger dürfen im Rahmen ihrer Kundeninformationen die gesundheitsfördernden Aspekte ihres Trinkwassers benennen.

Seit einiger Zeit versucht der Verband deutscher Mineralbrunnen e.V. (VDM), Wasserversorger davon abzuhalten, in ihren Kundeninformationen das Trinkwasser als „gesund“ zu bezeichnen. Das OLG München hat das dem Wasserversorger im vergangenen Jahr ausdrücklich erlaubt. Die hiergegen erhobene Nichtzulassungsbeschwerde blieb vor dem BGH erfolglos, sodass die Entscheidung des OLG rechtskräftig geworden ist. Mithin ist es auch nun höchstrichterlich bestätigt, dass in der Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht keine... ... Mehr: Original Pressemeldung BBH

Keywords:
BBH, Leitungswasser, Mineralbrunnen, Trinkwasser, Wasserhahn, Gericht, Urteil, gesund, Gesundheit, Bezeichnung, Gesetz







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_sfv_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki