2019-09-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/3196-simulationx-modellierungswerkzeug-mit-blick-auf-die-virtuelle-realitat

SimulationX - Modellierungswerkzeug mit Blick auf die virtuelle Realität

Neue Bibliothek für die Mehrkörpermechanik in SimulationX 2.0

Gerade bei der Systemsimulation großer Bewegungen von Körpern oder bei dreidimensionalen Darstellungen von Modellen (Körper, Gelenke oder Kräfte) ist ein kosten- und zeitsparendes Simulationstool unentbehrlich. Unter Berücksichtigung der Kinematik, der Trägheiten und Elastizitäten übernimmt SimulationX die komplette Analyse mechanischer 3D-Systeme.

Die neue Mehrkörpermechanik in SimulationX 2.0 unterstützt den grafischen Modellaufbau für die MKS-Modellierung. Die Einsatzgebiete sind zahlreich: Neben Baumaschinen, deren Ausleger mit mehreren hydraulischen Achsen komplexe Bewegungen in Gelenken ausführen, können auch Industrierobotern am virtuellen System analysiert und optimiert werden. Hohe dynamische Belastungen bei Transfereinrichtungen an Produktionsanlagen sind durch kurze Taktzeiten in Simulationsrechnungen zu ermitteln. So sind sogar Windenergieanlagen mit großen Rotoren, die durch Windkräfte zum Schwingen angeregt werden, mit der MKS-Bibliothek abbildbar.

Durch fundierte Lastannahmen entstehen bereits im Entwurfsstadium qualitativ hochwertige Lösungen. Bewegungsabläufe und daraus resultierende dynamische Belastungen für Festigkeitsanalysen können an einem Modell ermittelt und anschließend in das Antriebs- und Regelungskonzept integriert werden.

In der Kombination mit anderen SimulationX-Bibliotheken, wie z. B. der Antriebstechnik oder der Hydraulik, zeigt sich die MKS-Bibliothek als ideales Werkzeug für Entwurf und virtuelle Erprobung mechanischer 3D-Systeme und deren Wechselwirkung mit Antrieb und Regelung. Schnittstellen zu CAD-Software und die intuitive Bedienung unterstützen den Ingenieur bei der Anwendung.

Die ITI GmbH ist international agierender CAE-Spezialist für das Virtual System Engineering. Neben der Entwicklung von Standard-Simulationstools steht das Berechnen, Simulieren und Optimieren des dynamischen Verhaltens technischer Systeme im Vordergrund.

Nähere Informationen und eine kostenlose Testversion finden Sie unter www.iti.de und www.simulationx.com.
Quelle:
ITI GmbH
Autor:
Markus Richter
Email:
info@iti.de
Link:
www.iti.de/...







Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki