2018-11-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/29256-precitorc-cleco-neotek-mpro400-apex-livewire-i-wrench-scanner-schrauber-elektroschrauber-wartungsintervall-kamera-schraubsystem-cm-cmk-prozesssicherheit

Meldung von PreciTorc GmbH

List_precitorc_logo

Zum Branchenprofil von


PreciTorc GmbH setzt mit Cleco® Production Tools neue Maßstäbe zur Optimierung von Montagelinien

PreciTorc GmbH ist Anbieter und Service-Betrieb eines der umfangreichsten Sortimente der Verschraubungstechnik. Als Distributor und Service-Partner der APEX Tool Group GmbH in Westhausen richtet PreciTorc GmbH bei Kunden auch das neue Cleco-Schraubsystem® NeoTek™ ein. Ein separates System steht speziell für Vorführungen im Hause der PreciTorc GmbH oder direkt bei Kunden vor Ort zur Verfügung.

Bild: PreciTorc GmbHBild: PreciTorc GmbH

Die Elektrodrehschrauber der NeoTek-Baureihen NeoTek 30 und NeoTek 50 sind mit Winkelköpfen ausgestattet, welche für 1 Million Zyklen ohne Wartung (entsprechend der Wartungsrichtlinien des Herstellers) entwickelt wurden. Diese sind in 30°-Schritten verstellbar und sorgen neben dem um ca. 21 % reduzierten Gewichts für eine ergonomische ermüdungsarme Handhabung des gesteuerten Elektroschraubers.

Besonders hervorzuheben ist die marktweit führende Wiederholbarkeit und Genauigkeit mit 2,0 Cm/Cmk bei +/- 7%. Die hierbei verwendeten Werkzeugkabel zur Kommunikation zwischen Werkzeug und Steuerung haben statt 28 nur noch 8 Adern und dadurch einen deutlich geringeren Kabeldurchmesser. Die Gewichtsersparnis beträgt 50 %.

Optional wird Zubehör angeboten wie Zweihand Startschalter, werkzeugleuchte, Lokalisierungsmodul, Gyroskop, 2D Scanner, Kamera, um sämtliche Produktions- und Montageprozesse abbilden zu können.

Die neue Hybrid-Steuerung Cleco mPro400GCD ist ausgestattet mit einem extra großem Touchscreen und einer sehr bedienerfreundlichen Softwareschnittstelle. Direkt am Gerät oder über einen PC  lässt sich das System mit der dazugehörigen, lizenzfreien Software sehr einfach programmieren.

Unterstützt werden von der modernen Cleco-Steuerung mPro400GCD Industriestandard-Protokolle und Feldbus-Kommunikation, was die Integration in jede beliebige Fertigungsumgebung erleichtert. Die neue Hybrid-Steuerung mPro400GCD ist eine zweifache Analog- und Digitalsteuerung, welche bestehende Modelle von Cleco-Werkzeugen (Serie 17 / 47 / 67 / 18 / 48) sowie kabellose LiveWire™ und Werkzeuge der I-Wrench-Serie unterstützt.

Das Ziel, ein anwenderfreundliches, extrem hochwertiges und langlebiges Werkzeug mit Verlängerung der Wartungsintervalle zu entwickeln, wurde erreicht und wird durch die Steigerung der Produktivität und Wirtschaftlichkeit noch ergänzt.

Diese Details sind für die Beschaffung und Anwendung von Bedeutung:

  • Digitale Kommunikation für zuverlässige Leistungsergebnisse
  • Interne Temperaturüberwachung
  • Kofigurierbare LED-Leuchtringe
  • Datenprotokollierung mit integriertem Werkzeugspeicher
  • Signalanzeigen für präventive Wartungsintervalle
  • Spürbare und akustische Rückmeldung
  • Konfigurierbare Multifunktionstasten
  • Konfigurierbarer, langlebige Startschalter
  • Integrierter Speicher für präventive Wartung beim Werkzeugkabel
  • Kabel um 50% leichter als das bisherige Kabel
  • Kompatibel mit vorhandenen kabelgebundenen elektrischen Montagewerkzeugen von Cleco
  • Je Steuerung bis zu 16 kabelgebundene Werkzeuge (in Verbindung mit Secondary-Steuerungen) bzw. kabellose Werkzeuge möglich
  • Marktführendes Anwender-Interface mit konfigurierbaren Anbindungen
  • ARCnet und TSnet System-Bus
  • Hybridsteuerung zur einfachen Integration der Cleco Software Solution und anderer Drehmoment- und Prozessmanagement-Lösungen am Arbeitsplatz
  • Das NeoTek-System sorgt für Zukunftssicherheit durch eine Software-/ Hardwre-Architektur, die die Anforderungen von Industrie 4.0 erfüllt und übertrifft
  • Unterstützt Anwendungen, die bis zu 45 Meter lange Werkzeugkabel benötigen
  • Die Serie 67 benötigt keinen Installationstrafe mehr
  • Optional: AnyBus®-Felbusmodule zur Systemintegration
  • Eine globale Steuerung für alle Regionen mit Konformitätsbescheinigungen für IEC, UL, CSA, CE, EAC
  • Sehr große Sicherheit des Anwenders durch galvanisch getrennte Stromversorgung
  • Keine Wartungsunterstützung für Fehlerstromschutzschalter mehr erforderlich
  • Anzeigen zur Unterstützung bei Installation und Wartung
  • Große Auswahl an Werkzeug- und Verlängerungskabeln mit bis zu 45 Meter Länge
  • Stabile Kabelsteckverbindung zu Steuerung und Werkzeug mit 90°-Verriegelung
  • Mehr als doppelte Lebensdauer gegenüber den bisherigen Werkzeugkabeln

 

Zur Beantwortung von Fragen und für Vorführungen steht PreciTorc GmbH bereit.

Quelle:
PreciTorc GmbH
Autor:
Pressestelle
Link:
www.precitorc.com/...
Keywords:
PreciTorc, Cleco, NeoTek, mPro400, Apex, LiveWire, I-Wrench, Scanner, Schrauber, Elektroschrauber, Wartungsintervall, Kamera, Schraubsystem, Cm, Cmk, Prozesssicherheit



Alle Meldungen Von PreciTorc GmbH

List_precitorc_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_precitorc_logo
  • Newlist_norbar_logo
  • Newlist_alkitronic_new_logo
  • Newlist_logo.hawart

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki