2020-10-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/26340-e-on-enel-blockchain-digitalisierung

E.ON nutzt erstmals Blockchain

Bild: E.ONBild: E.ON
Digitalisierung der Energiewirtschaft wird vorangebracht

Original Pressemeldung E.ON:

E.ON treibt die Digitalisierung der Energiewirtschaft voran

Erstmals Stromhandel über die Blockchain: Ziele sind die weitere Dezentralisierung des Energiemarktes sowie Kostensenkungen für E.ON Kunden

Diese Woche haben die Energieunternehmen E.ON und ENEL zum ersten Mal Strom über einen neuen Marktplatz gehandelt, der die sogenannte Blockchain-Technik nutzt. Die Blockchain erlaubt es Handelspartnern, in Sekunden Geschäfte direkt untereinander abzuwickeln, für die üblicherweise ein zentraler Vermittler erforderlich ist. Durch den von solchen weiteren Partnern befreiten, direkten Handel sinken auch die Kosten der Strombeschaffung. Eine Kostensenkung, von der zukünftig die Energiekunden profitieren werden. Der dezentrale Energie-Großhandel wurde 2016 im E.ON Future Lab getestet. Seine Basis ist ein... ... Mehr: Original Pressemeldung E.ON

Keywords:
E.ON, ENEL, Blockchain, Digitalisierung







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.phoenixcontact
  • Newlist_api_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki