2020-12-03
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/26294-hengstler-nachhaltigkeit-e-mobilitat

Hengstler fördert E-Mobilität

Bild: HengstlerBild: Hengstler
Nach der Anschaffung eines E-Autos folgt nun die Installation einer Ladestation

Original Pressemeldung Hengstler:

Nachhaltiges Investment der Hengstler GmbH am Stammsitz in Aldingen

Seit ungefähr zwei Monaten genießt ein neues Fahrzeug im Fuhrpark der Hengstler GmbH besondere Aufmerksamkeit. Die Fahrzeugflotte wurde um eine E-Auto erweitert, welches gerade für Kurzstrecken die ideale Ergänzung darstellt.

Die Geschäftsführung von Hengstler erhofft sich damit weitere Impulse in Sachen Elektromobilität setzen zu können. Denn viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die bereits rein elektrisch fahren durften, zeigten sich begeistert. Somit lag der Entschluss nahe, nicht nur den Fuhrpark zu erweitern, sondern auch eine Lademöglichkeit zu schaffen. Grundvoraussetzung dafür war aber eine erweiterte Nutzbarkeit. Sprich eine Nutzung außerhalb des Betriebsgeländes, somit auch nutzbar wenn das Firmentor längst geschlossen... ... Mehr: Original Pressemeldung Hengstler

Keywords:
Hengstler, Nachhaltigkeit, E-Mobilität







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.common-sense
  • Newlist_logo.rewitec

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki