2019-11-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/24748-skf-walzlager-white-etching-cracks-wec-schaden

SKF informiert über White Etching Cracks

Bild: SKFBild: SKF
SKF hat eigens eine Webseite ins Leben gerufen, um über den Wälzlager-Schadensmechanismus „White Etching Cracks“ zu berichten

Original Pressemeldung SKF:

Jetzt online: Neue SKF Website zum Wälzlager-Schadensmechanismus „White Etching Cracks“

Zum Branchenprofil von
Jetzt online: Neue SKF Website zum Wälzlager-Schadensmechanismus „White Etching Cracks“

Seit Jahrzehnten lässt sich die Lagerlebensdauer mit Hilfe bewährter Berechnungsmodelle gut prognostizieren. Die jüngsten Modelle beziehen immer mehr anwendungsspezifische Parameter mit ein und ermöglichen dadurch noch präzisere Vorhersagen.

Doch selbst die modernsten Berechnungsverfahren sind derzeit nicht imstande, vorzeitige Ausfälle mit weiß anätzenden Rissen, so genannten „White Etching Cracks“, als Folge zuverlässig abzubilden. Was es mit diesem Ausfallmechanismus auf sich hat und welche Maßnahmen helfen, erläutert SKF nun auf einer eigens dafür geschaffenen Website. White Etching Cracks (WECs) treten bei einigen Anwendungen auf. Betroffen sind unterschiedlichste Wälzlagerarten, beispielsweise in... ... Mehr: Original Pressemeldung SKF

Keywords:
SKF, Wälzlager, White Etching Cracks, WEC, Schaden







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_skf_corp_logo_rgb_office_r
  • Newlist_logo.dewi-occ
  • Newlist_logo.lincoln
  • Newlist_logo.koyo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki