2019-06-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/20161-neuer-ultrakompakter-wegseilsensor-fur-grosse-messlangen

Meldung von ASM Automation Sensorik Messtechnik GmbH


Neuer ultrakompakter Wegseilsensor für große Messlängen

ASM erweitert sein Portfolio für Abstands- und Positionsmessung im Bereich mobiler Arbeitsmaschinen.

Der kompakte POSIWIRE® Wegseilsensor WS21 für Messlängen bis zu 20.000mm ist mit einem berührungslosen, magnetischen Multiturn-Drehgeber ausgestattetDer kompakte POSIWIRE® Wegseilsensor WS21 für Messlängen bis zu 20.000mm ist mit einem berührungslosen, magnetischen Multiturn-Drehgeber ausgestattet

Der neue POSIWIRE® Sensor WS21 wurde für Messlängen bis 20.000mm konzipiert und ist mit einer robusten, rein magnetischen Multiturn-Abtastung ausgestattet, die berührungslos und verschleißfrei arbeitet. Das ermöglicht sehr große Messlängen bei gleichzeitig kompakten Gehäusebauformen, wie sie zum Beispiel für Längenmessungen bei Kranauslegern gefordert sind.

Die linearen POSIWIRE® Wegseil-Sensoren der ASM GmbH, dem Spezialisten für Weg-, Winkel- und Neigungssensoren mit Sitz in Moosinning bei München (Deutschland), bestehen aus einem speziell gefertigten und kalibrierten Messseil, das einlagig auf eine hochgenaue Messtrommel aufgewickelt wird. Dabei wird die lineare Bewegung des Seils in eine Drehbewegung umgewandelt und anschließend durch ein Potentiometer oder einen digitalen Drehgeber in ein elektrisches Ausgangssignal umgesetzt.

Die neuen POSIWIRE® WS21 Positionssensoren sind exklusiv mit einem magnetischen Drehgeber ausgestattet, der den Drehwinkel berührungslos und verschleißfrei erfasst. Dies ermöglicht eine hohe Betriebssicherheit und Lebensdauer. Mit den Schutzarten IP67/69K halten die Sensoren auch rauen Einsatzbedingungen stand und bieten hohe Sicherheit gegen Feldausfälle. Dank der besonders großen Resistenz gegen Wasser, Feuchtigkeit und Kondensation bewähren sich POSIWIRE® WS21 Sensoren auch bei Außenanwendungen mit großen Temperaturschwankungen. Die hohe Schockfestigkeit (100g/11ms ) und Vibrationsfestigkeit (20g 10Hz-2kHz) erhöhen die Funktionssicherheit des Sensors und vermeiden damit teure Maschinenstillstandszeiten und Reparaturen.

Quelle:
ASM
Email:
info@asm-sensor.de
Link:
www.asm-sensor.de/...



Alle Meldungen Von ASM Automation Sensorik Messtechnik GmbH





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki