2019-07-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/19561-axpo-starkt-prasenz-in-portugal-durch-beteiligung-an-goldenergy

Meldung von Axpo Deutschland GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Axpo stärkt Präsenz in Portugal durch Beteiligung an Goldenergy

Axpo übernimmt über ihre Tochtergesellschaft Axpo Iberia 25% am portugiesischen Energieversorger Goldenergy.

Das Unternehmen ist Teil der Grupo Dourogás, seit 2008 in Portugal aktiv und verfügt über einen Bestand von über 250’000 Kunden, die mit Strom und Erdgas beliefert werden. Mit der Beteiligung, die von den Marktregulierungsbehörden noch bewilligt werden muss, verstärkt Axpo ihre Position in Portugal erheblich.

Bisher verfügte Axpo in Portugal über einen Marktanteil von lediglich 1,3 Prozent, in erster Linie über die Belieferung von Industriekunden mit Energie. Goldenergy hingegen verzeichnete seit dem Markteintritt in Portugal vor sieben Jahren dank des Umstiegs der Verbraucher von einem regulierten auf einen liberalisierten Markt ein bemerkenswertes Wachstum und ist mittlerweile mit einem Marktanteil von 23% der zweitgrösste Erdgasanbieter für Privathaushalte. Das Unternehmen bietet auf direkte und indirekte Weise Arbeitsplätze für rund 400 Mitarbeitende. Mit der Beteiligung an Goldenergy eröffnet sich Axpo in Portugal neu die Möglichkeit, zusätzliche Kunden aus dem KMU-Bereich sowie Privatkunden mit Strom und Erdgas zu bedienen.

Für Goldenergy bietet der Einstieg von Axpo die finanzielle Liquidität und die Ressourcen, die das Unternehmen zur Realisierung seiner Wachstumspläne benötigt. Zudem wird Goldenergy künftig von der internationalen Erfahrung der Axpo und ihrem Know-how in den Bereichen Energiehandel und Risikomanagement profitieren.

Der Vertrag wurde am 30. Juli 2015 zwischen Nuno Afonso Moreira, CEO Goldenergy, und Ignacio Soneira, CEO Axpo Iberia, in Lissabon geschlossen, muss aber noch von den portugiesischen Behörden bewilligt werden. Axpo geht davon aus, dass die Transaktion bis im Oktober abgeschlossen werden kann. Das Management-Team, die Unternehmensstruktur und die Anzahl Mitarbeiter von Goldenergy sollen dabei unverändert bleiben.

Ignacio Soneira zeigt sich erfreut: „Bisher beschränkte sich die Präsenz von Axpo Iberia in Portugal auf die Marktsegmente grosser und mittelgrosser Unternehmen. Diese Transaktion ermöglicht uns in Zukunft die Belieferung von Privatkunden mit Erdgas und Strom. Es ist unser erklärtes Ziel, in neuen Märkten und Segmenten zu wachsen“.

Seit dem Markteintritt im Jahr 2002 hat Axpo Iberia ihre Geschäftsaktivitäten in Spanien und Portugal kontinuierlich ausgebaut. Diese umfassen heute eine Vielzahl an Leistungen: Vertrieb von Strom und Gas, Energie- und Windpark-Management, Steuerung von Energieerzeugung, Origination Services sowie Handel mit Strom, Biomasse und CO2-Zertifikaten.

Quelle:
Axpo
Email:
info.de@axpo.com
Link:
www.axpo.com/...
Windenergie Wiki:
Windpark



Alle Meldungen Von Axpo Deutschland GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki