2019-10-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/19412-spezialist-prasentiert-hochleistungs-schmierstoffe-fur-wka-in-husum

Meldung von ADDINOL Lube Oil GmbH

List_logo.addinol

Zum Branchenprofil von


Spezialist präsentiert Hochleistungs-Schmierstoffe für WKA in Husum

Windkraftanlagen arbeiten dauerhaft unter extremen Herausforderungen. Wechselnde Windstärken, Windflauten, schwankende Umgebungstemperaturen und auch Feuchtigkeit erfordern Höchstleistung von allen Komponenten.

Dies gilt auch für die in WKA eingesetzten Schmierstoffe. Deshalb präsentiert ADDINOL, deutsche Spezialist für Hochleistungs-Schmierstoffe aus Leuna/Sachsen-Anhalt, ein rundes Portfolio für den Einsatz in WKA zwischen dem 15. und dem 18. September auf der HUSUM Wind.

Vor allem die ADDINOL Getriebeöle der Reihe Eco Gear haben sich in Windenergieanlagen überall auf der Welt bestens bewährt. ADDINOL Eco Gear S basiert auf synthetischen Ölen und meistert schwankende Temperaturen in einem weiten Bereich. Es eignet sich bestens für hohe Belastungen und Verzahnungen, bei denen Graufleckenbildung auftreten kann. Dank der einzigartigen Wirkstoffkombination Surftec® werden selbst vorgeschädigte Oberflächen wieder eingeglättet, Verschleiß wird effektiv entgegengewirkt. ADDINOL Eco Gear W mit der innovativen „Advantec Formula“ verfügt über einen noch weiteren Temperatureinsatzbereich und eignet sich aufgrund seiner verbesserten Pumpfähigkeit auch besonders für niedrige Temperaturen. Das Hochleistungs-Getriebeöl reduziert die Reibung zwischen den Reibpartnern, steigert nachweislich den Wirkungsgrad der Getriebe und trägt zu einer deutlich höheren Energieeffizienz von Windkraftanlagen bei.

Die Hydraulikfluids HV Eco und HVLP 46 sorgen dank ihrem ausgezeichneten Viskositäts-Temperatur-Verhalten und ihrem stabilen Viskositätsindex über einen weiten Temperaturbereich zuverlässig für sichere Kraftübertragung und höchste Präzision.

Die Schmierfette der Eco Grease PD 2-Reihe schützen Reiboberflächen wirksam vor Graufleckigkeit, Pittings, Verschleiß und Fressern. Bei bereits vorgeschädigten Oberflächen erzielen sie im Zusammenspiel mit der Surftec®-Wirkstoffkombination eine Wiedereinglättung durch den PD-Effekt, die plastische Deformation. Auch bei niedrigen Umfangsgeschwindigkeiten und im Mischreibungsgebiet verfügt ADDINOL Eco Grease PD 2 über eine hohe Fresstragfähigkeit. Der extrem niedrige Reibwert führt zu geringeren thermischen Belastungen aller Lagerkomponenten und trägt damit zur Energieeinsparung und längeren Lebensdauer der Reibpartner bei.

ADDINOL auf der HUSUMwind, Halle 2, Stand 2B23

Quelle:
Addinol
Link:
www.addinol.de/...



Alle Meldungen Von ADDINOL Lube Oil GmbH

List_logo.addinol

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki