2020-03-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/11911-phoenix-contact-erhohte-kommunikationssicherheit-in-die-nabe

Meldung von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

List_logo.phoenixcontact

Zum Branchenprofil von


Phoenix Contact: Erhöhte Kommunikationssicherheit in die Nabe

Mit den SHDSL-Modems von Phoenix Contact lässt sich eine doppelte Redundanz der Kommunikation über den Schleifring herstellen.

Blomberg, 20.09.2012.

Zwei separate Kanäle übertragen bis zu 30MBit/s. Auch bei Ausfall von bis zu zwei der vier Schleifringkanäle bleibt die Kommunikationsfähigkeit erhalten. Der Anwender wird kontinuierlich über den Zustand des Schleifrings informiert, Lebensdauer des Schleifrings damit erhöht. Er kann präventiv ausgetauscht werden, sobald einzelne Schleifbahnen ausfallen.

Der Einsatz eines Hybrid-Schleifrings mit zusätzlicher Glasfaser­übertragung sorgt für eine höhere Übertragungs­geschwindigkeit. Mit WDM Überträgern von Phoenix Contact erreicht die Datenübertragung bis zu 100MBit/s über eine einzelne Glasfaserleitung. Für eine schnelle Ethernet Übertragung ist daher ein Schleifring mit einem Glasfaserkanal ausreichend.

Werden beide Systeme miteinander kombiniert ergibt sich ein redundantes System mit differenten Übertragungswegen. Diese Redundanz sorgt für eine hohe Betriebssicherheit bei geringem Kostenaufwand.


Stichwort/Kennwort: 4471

Quelle:
PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG
Autor:
Eva von der Weppen
Email:
windenergy@phoenixcontact.com
Link:
www.phoenixcontact.com/...



Alle Meldungen Von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

List_logo.phoenixcontact

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki