2021-08-06
http://w3.windmesse.de/intern/smart_energy_symposium_programm_2021

Programm Smart Energy Symposium 04.10.2021

Symposium 2020

Registrierung und Begrüßungskaffee ab 8:00 Uhr

9:00-10:30

Begrüßung

1.
Das Programm im Überblick
Martin Tschierschke, Windmesse.de

Studien und Prognosen

2.
Energy Transition Outlook
Claas Hülsen, DNV
3.
Globales Energiesystem mit 100% Erneuerbaren Energien bei Strom, Wärme, Transport und Entsalzung
Hans-Josef Fell, Energy Watch Group (EWG)
4.
PV Preis-Erfahrungskurve: Leistungssteigerung und Kostensenkung - Erfahrungen und Prognosen
Dr. Axel Metz
5.
Studie: Der Markt für Smart City bis 2030
Dirk Briese, trend:research

10:30-11:15 Kaffeepause - Kleines Frühstück

11:15-12:30

Kurzfristspeicher

6.
Energiespeicher-Innovationen ein Überblick (Arbeitstitel)
Jeannine Petry, InnoEnergy GmbH
7.
Europas erste Gigafactory für Batterietechnologie: Balancing & Effizienz
Simon Schandert, TESVOLT GmbH
8.
ETES - elektrotermischer Wärmespeicher - heiße Steine für die Spitze

9.
NEW 4.0 - Blaupause für Sektorkopplung und Systemintegration

12:30-14:00 Gemeinsames Mittagessen - Buffet

14:00-15:30

Langfristspeicher und Sektorenkopplung

10.
Das Verbundprojekt eFarm - Wasserstoffmobilität aus erneuerbaren Energien in Nordfriesland
André Steinau, GP JOULE GmbH
11.
ELISA - Elektrifizierter, innovativer Schwerverkehr auf Autobahnen
Dr. Achim Reußwig, Hessen Mobil
12.
BLANCAIR to X - Kraftstoffe aus Wasser und Luft
Jörg Spitzner, SPITZNER ENGINEERS GmbH
13.
Sektorkopplung in der Praxis - Erschließung einer Wasserstoff-Quelle für industrielle und mobile Anwendungen über eine PEM-Elektrolyse-Anlage
Jörn Ernst, Siemens AG

15:30-16:15 Matchmaking/Kaffeepause

16:15-17:45

Ökonomische Perspektiven 100% EE / CO2-neutrale Unternehmen und Regionen

14.
Innovative Windsysteme zur Sicherstellung dezentraler Energieinfrastrukturen für Kommunen und Privathaushalte
Stefan M. Kaus, NRGSync Vertriebs GmbH
15.
Die Energiezelle - Inselbetrieb und Netzsupport bei Blackout
Josef Bayer, Firmengruppe Max Bögl
16.
Abwärmenutzung (Arbeitstitel)
Dr. Michael Beckereit, Wärme Hamburg GmbH
17.
Ungenutzte Abwärme in grünen Strom umwandeln
Artur Steffen, Poligy GmbH
18.
Frischer Wind statt altes Eisen - auf dem Weg zur klimaneutralen Stahlproduktion
Dr. Sebastian Gellert, ArcelorMittal Germany Holding GmbH

18:00-19:30

Get Together im Foyer bei den Ausstellern


Änderungen vorbehalten - Stand: 2021-08-04

Medienpartner Smart Energy Symposium 2020
Medienpartner Erneuerbare Energien Medienpartner FAPU Medienpartner Energie & Management
         KP Verlag    

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki