2018-06-25
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/4978-feldbusfahiger-absolutdrehgeber-mit-unterstutzung-fur-devicenet

Meldung von LEINE LINDE SYSTEMS GmbH

List_logo.leinelinde-systems

Zum Branchenprofil von


Feldbusfähiger Absolutdrehgeber mit Unterstützung für DeviceNet

Leine & Linde bietet ab sofort Unterstützung für DeviceNet bei der 600-Serie, einer robusten ø 58 mm Feldbus-Drehgeber-Baureihe. Die Auflösung dieser Serie beträgt 13 Bit bei Singleturn bzw. 25 Bit bei Multiturn. Die Drehgeber sind wahlweise mit Anschlussklemmen oder M12 Steckanschluss erhältlich. Zu den mechanischen Varianten zählen Voll- und Hohlwellen-Ausführungen. Der DeviceNet Drehgeber unterstützt das "DeviceProfile for Encoders", und die Funktionalität wurde gemäß dem ODVA Konformitätstest geprüft.

Feldbus-Technologie kommt weltweit immer häufiger in Automations-Anwendungen zum Einsatz. Basierend auf Netzwerktopologie, System-Anforderungen und Leistungsdaten gibt es verschiedene Typen von Feldbussystemen, die alle von einzelnen Normungsorganisationen entwickelt und unterstützt werden. Das Hauptziel der Feldbus-Technologie besteht darin, die Geräte-Funktionalität zu steigern, Kommunikations-Transparenz zu erreichen, Anlagen zu vereinfachen und zu vereinheitlichen sowie die Kosten für Installation und Wartung zu begrenzen. Sensoren, wie Drehgeber, mit Unterstützung für unterschiedliche Feldbus-Schnittstellen sind schon seit vielen Jahren verfügbar und gewinnen ständig Marktanteile gegenüber herkömmlicher Punkt-zu-Punkt Kommunikation wie z.B. SSI.

DeviceNet
Die Feldbus-Schnittstelle DeviceNet ist ein hardwareunabhängiges, offenes Protokoll, das von der Normungsorganisation ODVA entwickelt und verwaltet sowie von Rockwell Automation unterstützt wird. DeviceNet ist ein busgekoppeltes Hersteller-Verbraucher-Netzwerk, bei dem jedes Gerät und/oder jede Steuerung als Einzelknoten agiert. DeviceNet benutzt CAN-Funktionalität für die Datensicherungsschicht und erleichtert somit die Implementierungen und Installationen. Wenn Sie mehr über den Leine & Linde DeviceNet Drehgeber wissen möchten und was er für Ihre Anwendung tun kann, wenden Sie sich bitte an Ihre nächstgelegene Leine & Linde Vertretung.

Bischofsheim, den 15. Mai 2008
Quelle:
Leine & Linde (Deutschland) GmbH
Autor:
Klaus Korger
Email:
k.korger@leinelinde.de
Link:
www.leinelinde.com/...



Alle Meldungen Von LEINE LINDE SYSTEMS GmbH

List_logo.leinelinde-systems

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki