2017-05-27
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/15899-wsb-unterstutzt-wise-powe

Meldung von VSB Holding GmbH

List_vsb_logo

Zum Branchenprofil von


WSB unterstützt Wise Power

Das EU-Projekt entwickelt Strategien und Maßnahmen, um die Akzeptanz für die Windenergie an Land zu steigern.

Die Europäische Union hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtenergieverbrauch bis zum Jahr 2020 auf 20 Prozent zu steigern. Der Windenergie an Land kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Bei der Umsetzung solcher Infrastrukturmaßnahmen sehen sich die Befürworter des Ausbaus jedoch einer kritischen Öffentlichkeit gegenüber. Das kürzlich gestartete Projekt WISE Power setzt genau dort an und will Strategien und Maßnahmen für mehr Akzeptanz entwickeln.

Unter der Federführung des europäischen Windenergieverbands EWEA wird ein Experten-Konsortium mit Mitgliedern aus dreizehn EU-Ländern und Partnern aus Unternehmen und Verbänden das Projekt realisieren. In Deutschland unterstützt die Deutsche Energie-Agentur (dena) die Umsetzung. Dabei wird sie von Förderpartnern begleitet, zu denen auch WSB zählt. Dazu Andreas Dorner, Geschäftsführer WSB Neue Energien Holding GmbH: „Wir fördern die Initiative, weil die Akzeptanz in der Gesellschaft entscheidend für die Umsetzung unserer Windenergieprojekte ist. Deshalb haben wir großes Interesse am länderübergreifenden Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer“.

Weiterführende Hintergrundinformationen:

Quelle:
WSB Neue Energien
Email:
info@wsb.de
Link:
www.wsb.de





Meldung von VSB Holding GmbH

List_vsb_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion