2017-06-23
http://w3.windmesse.de/tuev-nord

TÜV NORD GRUPPE

List_logo.tuev-nord
  • Windgutachten
  • Schallmessungen
  • Zertifizierungen
  • Bauüberwachung
  • Offshore
  • Risikoanalysen
  • TüV NORD



TÜV NORD Gruppe - Wir machen die Welt sicherer

Die TÜV NORD Gruppe ist einer der weltgrößten technischen Serviceanbieter. Mit mehr als 7000 Mitarbeitern - mehr als 5000 davon mit technischem Hintergrund - arbeiten wir in mehr als 70 Ländern weltweit. Die führende Marktposition der TÜV NORD Gruppe basiert auf der technischen Kompetenz und einem breiten Servicespektrum inklusive Engineering, Consulting und Inspektionen.

Im Bereich der Windenergie ist der TÜV NORD eine der führenden Zertifizierungsstellen für Windenergieanlagen weltweit. Wir zertifizieren Windenergieanlagen nach allen internationalen Zertifizierungsrichtlinien wie IEC, GL, Dänische Richtl., DIBt, NVN und TAPS. Der TÜV NORD besitzt die behördliche Anerkennung als deutsches Typenprüfamt.

Neben der Typenzertifizierung für Windenergieanlagenhersteller können den Windparkplanern alle weiteren Dienstleistungen für Windparks aus einer Hand angeboten werden.

Die Ergebnisse der Typenzertifizierung und der Standortgutachten können zu einem Projektzertifikat kombiniert werden. Standortspezifische Bedingungen haben einen wichtigen Einfluss auf die Rentabilität und die Sicherheit von Windenergieanlagen. Jeder spezielle Standort mit entweder kaltem Klima, heißem Klima, in Erdbebenzonen oder mit speziellen Anströmungsbedingungen wie an Klippen können von uns dargestellt und geprüft werden.

Der Betrieb von Windenergieanlagen kann vom TÜV NORD mit Inbetriebnahme-, wiederkehrenden Prüfungen, speziellen Prüfungen, z.B. Prüfungen zur zustandsorientierten Instandhaltung, zerstörungsfreie Prüfungen und Schadensanalysen begleitet werden um Ertrag, Verfügbarkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

Mitgliedschaften:
EWEA
BWE





Newsarchiv - TÜV NORD GRUPPE

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion