2016-12-10
http://w3.windmesse.de/tembra

TEMBRA GmbH & Co. KG

List_logo.tembra
  • TEMBRA GmbH & Co. KG
    Wind Turbine Development
  • Warschauer Str. 38
    10243 Berlin
    Deutschland
  • +49 - (0)30- 2000 339-0
  • +49 - (0)30- 2000 339-99
  • mail@tembra.com
  • Design und Entwicklung
  • Konstruktion kompletter WEA
  • Azimutsystem
  • Gleitlager
  • Eigene Steuerung
  • Finite-Elemente-Methode
  • Rotorblattauslegung
  • Onshore-Offshore-Technik
  • Forschung
  • Lastensimulation und -berechnung

Windenergie-Profil: TEMBRA GmbH & Co. KG

Als in Berlin ansässiges Ingenieurteam entwickeln wir unter dem Namen „Tembra“ modernste Windenergieanlagen (WEA) aller Leistungsklassen im direkten Kundenauftrag.

Unsere Entwicklungserfahrungen reichen jedoch bereits mehr als 25 Jahre in die Vergangenheit, in denen wir die Entwicklung der Windindustrie praktisch seit ihren Kinderschuhen aktiv mitgestalten.

Unser Leistungsprofil umfasst:

Komplett-Designs von Windkraftanlagen

Für unsere Kunden besteht die Möglichkeit, komplette, maßgeschneiderte WEA-Designs zu erwerben, inklusive aller Rechte an deren Herstellung und Vermarktung.

Optimierung und Konstruktion von Einzelkomponenten

Entwicklung und Design von Einzelkomponenten, WEA-Teilkonstruktionen sowie die Optimierung von bestehenden Windkraftanlagen, Konzepten oder Komponenten gehören ebenfalls zu unserem Portfolio.

Berechnungsleistungen

Weitere Schwerpunkte unseres Leistungspaketes liegen im Bereich FEM und Lastsimulation.

Anlagentests in der Montagehalle und Inbetriebnahme der errichteten Anlage

Wir unterstützen Ihr Team weltweit an Ihrem Fertigungsstandort,  bei allen erforderlichen Tests der Windenergieanlage während der einzelnen Montageprozesse, bis hin zur Errichtung und Inbetriebnahme des Prototypen der Anlage.

Konzeption und Optimierung von Fertigungsstrecken

Über den üblichen Rahmen von Anlagenkonzeptionen hinaus, bieten wir unseren Kunden auf Grundlage unserer Erfahrungen mit führenden Herstellern auch unsere Unterstützung bei der Konzeption oder Optimierung von Fertigungsstrecken inkl. Montagehallen-Konzeption an.

Technologie-Transfer:

Im Rahmen unserer Seminar- und Trainingsangebote profitieren unsere Kunden von mehreren Jahrzehnten Branchen-, Markt- und vor allem Entwicklungserfahrung unserer Unternehmer. Diese ergänzen sich optimal mit den frischen Ideen unserer hochqualifizierten jungen Ingenieure.

Speziell auf den jeweiligen Kunden und sein Projekt werden die Themen inhaltlich zugeschnitten und die gewünschten Fachkenntnisse in ausgewogenen Seminarkomplexen vermittelt.

Forschung

Im Rahmen eines BMU-geförderten Forschungsprojektes zum Thema: „Entwicklung einer flexiblen Hinterkante und Prototypentest im Windkanal“ hat sich TEMBRA in den vergangenen 2 Jahren intensiv und erfolgreich dem Thema Lastoptimierung gewidmet. Mehr Informationen zu diesem Forschungsprojekt sind auf unserer Homepage für Sie verfügbar:

Die Arbeiten an diesem Thema sollen in einem weiteren Forschungsprojekt mit dem Titel: „Freifeldversuch zur Regelung von Windkraftanlagen mit flexiblen Hinterkantenstrukturen“ fortgeführt werden.

Einen Gesamtüberblick unseres Leistungsangebotes entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

 

Über uns:

Unser engagiertes Team arbeitet nun seit ca. 6 Jahren im Herzen Berlins an der Oberbaumbrücke.
Ein direkter Blick auf die O2-World und eine Berlin-bezeichnende Skyline inspirieren uns genauso wie das tägliche, multikulturelle Leben rund um die East-Side-Gallery!

Mit unseren Unternehmern Thorsten Spehr, Jürgen Wagner und Michael Stadelbauer schlagen sich mehrere Jahrzehnte umfassender Branchenerfahrung in unserer täglichen Arbeit nieder und ergänzen sich optimal mit den frischen Ideen unserer hochqualifizierten jungen Ingenieure.

Unsere schlanken Firmenstrukturen garantieren uns - und damit auch Ihnen als Kunden - stets ein hohes Maß an Flexibilität und Individualität – in jeglicher Hinsicht!

Gestützt auf ein zuverlässiges und bewährtes Lieferantennetzwerk und erprobte Kontakte zu verschiedenen Zertifizierern, begleitet Sie TEMBRA auf dem kompletten Weg einer WEA- Entwicklung – von der ersten Idee bis zur Serieneinführung, inklusive Zertifizierung, Montage, Errichtung und Inbetriebnahme Ihres Prototypen. Know-How-Transfer, mit Hinblick auf den Aufbau Ihres eigenen Entwicklerteams, ist für uns kein Tabuthema, sondern wird von uns als Investition in eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft verstanden.

Unsere jüngsten Entwicklungserfolge sind u.a. die gelungenen Serieneinführungen von Windenergieanlagen mit 1.5 MW, 2 MW und 2,5 MW auf dem asiatischen Markt. Weiterhin erfolgte durch unser Team der Abschluss einer Teilkonstruktion einer 6MW-Offshore-Anlage, ebenfalls für einen asiatischen Kunden.

Ende 2013 konnte unser Team darüber hinaus die Entwicklung einer getriebelosen 3MW-Anlage für einen namhaften deutschen Projektierer abschließen. Die Errichtung des Prototyps ist erfolgt und aktuell wird die Serienfertigung vorbereitet.

In den vorgenannten Anlagentypen wurden zahlreiche technische Neuerungen realisiert, wie zum Beispiel:

  • material- und kostenreduzierendes Turmkonzept
  • robustes Azimutsystem auf Gleitlagerbasis
  • modernes Pitchsystem mit starker Reduktion der Einzelkomponenten

Weitere Neuentwicklungen und Modifikationen sind Teil unserer täglichen Arbeit!

Wir beraten Sie gern persönlich zu Ihren eigenen Projektideen und/oder informieren Sie zu den vorgenannten WEA-Konzepten. Ausführliche Informationen und Details zu unsrem Unternehmen und unserem Leistungsangebot stehen für Sie auf unserer Homepage: www.tembra.com zur Verfügung!

 





Produkte

    Azimutsystem- Gleitlager

    Azimutsystem- Gleitlager von Tembra Unsere Gleitlagerlösungen basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung und den Betriebsergebnissen mehrerer tausend im Feld befindlicher Anlagen. Sie sind segmentiert und modular... [Mehr]

News - TEMBRA GmbH & Co. KG

Neues von TEMBRA zum Thema „Weiterbetrieb von WEA nach 20 Jahren Lebensdauer“

14.04.2016 Neues von TEMBRA zum Thema „Weiterbetrieb von WEA nach 20 Jahren Lebensdauer“

Die Auslegung von WEA erfolgt üblicherweise für eine Lebensdauer von 20 Jahren. Zumindest für gut laufende Anlagen stellt sich beim Erreichen dieser rechnerischen Lebensdauer die Frage: „Wieviel mehr ist noch möglich?“
Betreiber möchten bereits abgeschriebene Anlagen verständlicherweise so lang wie... [Mehr]

Tembra bietet Schulungen zur Nutzung von Windenergie und dem Design von Windenergieanlagen an

10.03.2016 Tembra bietet Schulungen zur Nutzung von Windenergie und dem Design von Windenergieanlagen an

Fundiertes Expertenwissen einfach und verständlich vermittelt – ideal für Branchenneulinge und Einsteiger in allen Bereichen der Windenergie
Die Windenergie ist aus dem modernen Energiemarkt nicht mehr wegzudenken. Sie ist in Deutschland zum wichtigsten Pfeiler der Energiewende geworden. Dadurch kommen immer mehr... [Mehr]

Tembra entwickelt maßgeschneiderte Applications für Wartung, Betriebsführung und Datenmanagement

13.11.2015 Tembra entwickelt maßgeschneiderte Applications für Wartung, Betriebsführung und Datenmanagement

Mit den Erfahrungen aus unserem Kerngeschäft haben wir eine neue Facette in unserem Portfolio entwickelt: die Erstellung maßgeschneiderter Software für Wartung, Betriebsführung und Datenmanagement von Windenergieanlagen.
Durch die Arbeit in unseren Schwerpunktthemen, der Entwicklung von Windenergieanlagen und der... [Mehr]

Neues von TEMBRA zu den Themen „Weiterbetrieb von WEA“ und „Großkomponententausch ohne mobilen Schwerlastkran“

04.11.2015 Neues von TEMBRA zu den Themen  „Weiterbetrieb von WEA“ und „Großkomponententausch ohne mobilen Schwerlastkran“

Auf den diesjährigen 24. Windenergietagen vom 10.-12. November in Linstow präsentiert sich TEMBRA nun erstmals auch als Aussteller auf Stand Nr. C20 sowie mit zwei Fachvorträgen.
In logischer Konsequenz zu unseren klassischen Themen, der Konzeption und Entwicklung von kompletten Windenergieanlagen und... [Mehr]

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2016 | Impressum | Wir über uns