2017-08-24
http://w3.windmesse.de/cadfem

CADFEM GmbH

List_logo.cadfem
  • FEM
  • Berechnung
  • Simulation
  • Engineering
  • ANSYS



CADFEM
Simulation in der Produktentwicklung

Sämtliche Komponenten einer Windkraftanlage können vor der Erstellung von Prototypen auf dem Wege der Simulation am Bildschirm überprüft und hinsichtlich Stabilität, Funktionalität und Gewicht optimiert werden. Das Spektrum reicht von "ganz oben", der Auslegung der Rotorblätter aus Faserverbundwerkstoffen, über strukturmechanische und elektrische Aspekte bei verschiedenen Komponenten innerhalb der Gondel bis hinunter zur Pfahlgründung im Meeresgrund.

Mit mehr als 25 Jahren Praxiserfahrung und dem Know-how von über 100 Simulationsingenieuren ist das mittelständische Familienunternehmen CADFEM der starke Partner von Industrie, Forschung und Lehre für die numerische Simulation in der Produktentwicklung. Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit bekannten Herstellern von Windkraftanlagen und deren Zulieferern ist das Unternehmen mit den Anforderungen der Branche bestens vertraut.

Als offizielles ANSYS Competence Center FEM in Zentraleuropa unterstützt CADFEM den führenden unabhängigen Hersteller von Simulationssoftware, ANSYS, Inc.. Dabei versteht sich CADFEM als Brücke zwischen ANSYS, Inc. und dem Kunden: CADFEM Kunden erhalten ANSYS-Simulationstechnologie so, dass sie schnell optimal eingesetzt werden kann.

CADFEM ist Systemhaus und Ingenieurdienstleister in einem. Davon profitieren die Kunden unmittelbar, denn sie erhalten ANSYS und komplementäre Simulationswerkzeuge, aber auch die passende Hardware, Anwendersupport, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und bei Bedarf auch Simulation als Dienstleistung kompetent, zuverlässig und abgestimmt aus einer Hand.






Produkte

Check The Complete News Archive

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki