2019-10-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/927-mcf-blitzstromableiter-hochste-anlagenverfugbarkeit-unter-hartesten-bedingungen

MCF Blitzstromableiter – höchste Anlagenverfügbarkeit unter härtesten Bedingungen - OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG

MCF Blitzstromableiter – höchste Anlagenverfügbarkeit unter härtesten Bedingungen

Schutz für 400 / 690 V Stromversorgungen

Den Blitzstromableiter MCF 35 (Typ 1) hat OBO speziell für den Schutz von 400/690 V-Netzen konzipiert. Das nach IEC 61643-11 geprüfte und nach UL 1449 zertifizierte Schutzgerät lässt sich einfach und schnell installieren und ist durch sein robustes Aluminiumgehäuse auch zum Einsatz in klimatisch und mechanisch anspruchsvollen Umgebungsbedingen geeignet.

 

Einsatzgebiete:

  • Windenergie
  • Produktion
  • Industrie
  • Raffinerie, Öl- und Gasindustrie
  • Energiestationen

Die Vorteile des MCF Blitzstromableiters auf einen Blick:

  • optische Zustandsanzeige
  • Fernsignalisierung mit potentialfreiem Wechslerkontakt
  • integrierte AC-Stop-System verhindert ein Auslösen von Vorsicherungen im Fehlerfall
  • hohes Folgestromlöschvermögen von 50 kAeff durch Graphit-Technologie
  • Einsatz in verschiedenen Netz-Systemen,TN-, TT- und IT-Systeme (mit und ohne Neutralleiter)
  • einfache Montage im Schaltschrank durch vorgefertigte Montageplatten
  • Durch sein robustes Aluminiumgehäuse auch zum Einsatz in klimatisch und mechanisch anspruchsvollen Umgebungsbedingungen geeignet

Geprüft:

  • Blitzstromableiter Typ 1 nach IEC 61643-11
  • UL-Zertifizierung gemäß UL1449 (E327489)
  • BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung)

Technische Produktdetails:

Weitere Bilder - zum Vergrößern bitte anklicken
Thumb_obo_technische_details

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki