2018-09-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/27433-symposium-wasserstoff

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Energiewirtschaft der Zukunft im Mittelpunkt des Windmesse Symposiums 2018

Das jährlich im Hotel Hafen Hamburg stattfindende Windmesse Symposium stellt am 29.05.2018 die Energiewirtschaft der Zukunft in den Mittelpunkt der Veranstaltung. In Zeiten des Klimawandels, zunehmender Rohstoffknappheit und politischer Unsicherheit rückt eine gelungene Energiewende immer stärker in Fokus, um die eigene Wirtschaftskraft langfristig zu sichern.

Daher ist es unabdingbar, sich bereits frühzeitig mit innovativen Möglichkeiten der Energiegewinnung auseinander zu setzen. Neben dem weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien nehmen auch Themen wie Sektorkopplung und der schnelle Ausbau von Energiespeichersystemen immer größeren Raum in den politischen Debatten ein.

Der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verbands DWV, Werner Diwald, wird dazu auf dem Symposium unter dem Motto 'Mit Wasserstoff durch die Dunkelflaute' die vielfältigen Möglichkeiten für den Einsatz von Wasserstoff auch in Zusammenhang mit der Windenergie aufzeigen. Ziel seines Verbands ist es, alle Aspekte einer künftigen Versorgungsinfrastruktur mit Wasserstoff, dessen Herstellung und energetische Nutzung — insbesondere die Energieumwandlung mittels Brennstoffzellen — in eine Sach- und Perspektivdiskussion einzubringen sowie die Marktentwicklung aktiv mitzugestalten.

Weitere thematische Schwerpunkte des 16. Windmesse Symposiums sind die Produktstrategien der Windkraftanlagenhersteller als Reaktion auf den zunehmenden Kostendruck in Zeiten von Ausschreibungen, technische Innovationen, wirtschaftliche Aspekte und die Marktentwicklung der On- und Offshore-Windenergie.

Das vollständig Programm zum Symposium finden Sie unter:
w3.windmesse.de/intern/symposium_programm_2018

 

Begleitend zum Symposium gibt es auch wieder eine Ausstellung im Elbkuppel-Foyer des Hotel Hafen Hamburg mit verschiedenen Messeständen, RollUp- und Posterplätzen. Möglichkeiten zur Buchung finden Sie auf unserer Homepage unter dem Punkt Ausstellung.

Veranstalter: Windmesse
Datum: 29. Mai 2018
Ort: Hotel Hafen Hamburg
Preis: Windmesse-Mitglieder 310,- Euro / Nicht-Mitglieder 460,- Euro
Anmeldung unter: w3.windmesse.de/orders/48

 

Noch Fragen?

Schicken Sie eine Mail an unser Orga-Team unter symposium@windmesse.de
Oder rufen Sie uns an. Martin Tschierschke beantwortet Ihre Fragen unter +49 40 - 85 40 98 15.

Autor:
Windmesse Team
Email:
redaktion@windmesse.de
Keywords:
Symposium, Wasserstoff
Windenergie Wiki:
Sektorkopplung, Offshore, Hamburg, Energiewende, Ausschreibungen



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_zsw_logo
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_hamburg
  • Newlist_logo-haw
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_bsh_logo
  • Newlist_hww-personal-logo
  • Newlist_the_blue_gross
  • Newlist_greenpeace_logo
  • Newlist_windfair_logo_pos
  • Newlist_logo.leinelinde-systems
  • Newlist_dichtomatik_neu
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_ge_monogram_blau_neu
  • Newlist_reyher
  • Newlist_logo.roxtec
  • Newlist_irts
  • Newlist_senvion-logo
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_windmesse_logo_pos

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki