2022-05-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/20706-e-on-startet-bau-von-offshore-windprojekt-rampion-in-britischer-nordsee

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


E.ON startet Bau von Offshore-Windprojekt Rampion in britischer Nordsee

Nach Fertigstellung der Offshore-Windparks Humber Gateway und Amrumbank West setzt E.ON die Arbeiten auf hoher See fort. Wie das Unternehmen mitteilt, wird in dieser Woche das erste Fundament für das Offshore-Projekt Rampion in der britischen Nordsee gesetzt.

Unabhängig von den schwierigen Wetterbedingungen, die schon die Vorbereitung des Untergrunds für die 116 Turbinen behindert haben, liegen die Arbeiten im Zeitplan.

Das 400-Megawatt-Projekt folgt der Strategie von E.ON mit der Konzentration auf Erneuerbare Energie, Kundenlösungen und Energienetze. Rampion liegt im englischen Kanal südlich von Brighton und wird gemeinsam mit den Partnern UK Green Investment Bank und dem kanadischen Energieunternehmen Enbridge verwirklicht. Nach Fertigstellung kann der Windpark 300.000 Haushalte mit erneuerbarer Energie versorgen und dabei jährlich 600.000 Tonnen CO2 einsparen.

Quelle:
E.ON
Link:
www.eon.com/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Turbine, Offshore, Megawatt



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_agow_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.dewi-occ
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_bwo_logo
  • Newlist_bwts_logo_2021
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki