2020-06-04
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/1908-abb-deutschland-erhalt-50-millionen-euro-auftrag-aus-kuwait-modernisierung-des-dampfkraftwerks-doha-west

Meldung von ABB Deutschland

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


ABB Deutschland erhält 50-Millionen-Euro-Auftrag aus Kuwait Modernisierung des Dampfkraftwerks Doha-West

ABB in Deutschland hat einen Auftrag im Wert von 50 Millionen Euro zur Nachrüstung des Dampfkraftwerks Doha-West erhalten. Auftraggeber ist die Regierung von Kuwait, die mit diesem Projekt den steigenden Bedarf an einer zuverlässigen Strom- und Wasserversorgung im Land decken will. Das Projekt wird vom ABB-Standort Mannheim aus geführt.

Doha-West ist eines der größten Dampfkraftwerke mit Meerwasserentsalzungsanlage in Kuwait und produziert rund ein Viertel der Energie des Landes. Die Stromerzeugungskapazität liegt bei 2,4 Gigawatt, die Entsalzungsanlage liefert mehr als 150 Millionen Kubikmeter Trinkwasser im Jahr.

"Technologie von ABB wird die Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Anlage verbessern und für unseren Kunden die Gesamtsystemkosten optimieren", erklärt Dr. Joachim Schneider, zuständiges Vorstandsmitglied für Energietechnik der ABB AG, Mannheim. ABB wird alte Mess- und Regelsysteme durch modernste Leittechnik von ABB ersetzen und die Lebensdauer von Doha-West verlängern. Hierzu zählt auch ein Optimax-Anlagenoptimierungssystem zur Kontrolle und Optimierung des Brennstoffverbrauchs, des Anlagenbetriebs und der Instandhaltung.

Schon beim Bau von Doha-West im Jahr 1979 wurde ABB-Leittechnik installiert. Das Werk ist eines von fünf Kraftwerken im Besitz des kuwaitischen Energieministeriums, die eine Erzeugungskapazität von insgesamt 9,4 Gigawatt aufweisen.

ABB in Deutschland erzielt mit rund 12.600 Beschäftigten einen Umsatz von 2,7 Milliarden Euro. ABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und die Umweltbelastung zu redu-zieren. ABB beschäftigt etwa 103.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern.
Quelle:
ABB AG
Email:
presse@de.abb.com



Alle Meldungen Von ABB Deutschland

Kein_logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki