2019-11-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/33002-universitat-rostock-floating-rostock-universitat-forschung-lehre-schwimmend-windkraftanlage-generation-unterstruktur

Universität Rostock an internationaler Forschung für Floater beteiligt

Pedram AziziI, Moe Moe Aye und Dr. Frank Adam (v.l.n.r) bei einer Besprechung zum EU-Projekt Space@Sea (Foto: Universität Rostock / Thomas Rahr)Pedram AziziI, Moe Moe Aye und Dr. Frank Adam (v.l.n.r) bei einer Besprechung zum EU-Projekt Space@Sea (Foto: Universität Rostock / Thomas Rahr)
Dr. Frank Adam vom LWET der Universität Rostock hat dieses neue EU-Forschungsprojekt gemeinsam mit dem Forschungsinstitut ECN in Nantes (Frankreich) eingeworben, das die Leitung übernommen hat.

Original Pressemeldung Universität Rostock:

Schwimmende Windräder: internationales Forschungsprojekt an der Universität Rostock

Eine völlig neue Generation von Windrädern ist europaweit in Vorbereitung. Der Lehrstuhl für Windenergietechnik (LWET) der Universität Rostock wirkt daran an dem neuen EU-Forschungsprojekt „Floating Wind Energy Network (FloaWER)“ auf internationalem Parkett ab dem 1. November 2019 ganz vorn mit.

Nicht, wie bislang, fest mit dem Meeresboden verbunden, sondern auf schwimmenden Unterstrukturen werden die Windenergieanlagen künftig auch fernab der Küste in Wassertiefen von mehr als 60 Metern in der Nordsee und im Atlantik zu finden sein. Dr. Frank Adam vom LWET der Universität Rostock hat dieses neue EU-Forschungsprojekt gemeinsam mit dem Forschungsinstitut ECN in Nantes (Frankreich) eingeworben, das die Leitung übernommen... ... Mehr: Original Pressemeldung Universität Rostock

Keywords:
Universität Rostock, floating, Rostock, Universität, Forschung, Lehre, schwimmend, Windkraftanlage, Generation, Unterstruktur
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.weigt

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki