2022-07-04
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/28703

General Electric mit Konzernumbau

Bild: GEBild: GE
Um den wachsenden Schuldenberg einzudämmen, will GE sich auf drei Kernbereiche konzentrieren, darunter auch erneuerbare Energien.

Original Pressemeldung GE:

GE fokussiert das Portfolio auf Wachstum und die Schaffung von Shareholder Value

Zum Branchenprofil von
GE fokussiert das Portfolio auf Wachstum und die Schaffung von Shareholder Value

Unternehmen konzentriert sich zukünftig auf die Industrien Luftfahrt, Energie und erneuerbare Energien

Healthcare wird eigenständiges Unternehmen; GE erwartet, 20% zu monetarisieren und die verbleibenden 80% von GE Healthcare steuerfrei an die Aktionäre zu verteilen Es ist geplant, Baker Hughes, eine GE-Gesellschaft (BHGE), vollständig vom Unternehmen zu trennen Stärkung der Bilanz: Klarer Weg zur Reduzierung der Schulden um 25 Milliarden US-Dollar, Erreichen der industriellen Nettoverschuldung zum EBITDA von weniger als 2,5x bis 2020 und eine weitere Risikominderung für GE Capital Geschäftsbereiche als Schwerpunkt: Schlankere Unternehmensstruktur von GE Corporate mit Einsparungen von 500 Millionen... ... Mehr: Original Pressemeldung GE

Keywords:
GE, Konzern, Umbau, erneuerbare Energie, Wachstum, Portfolio, Shareholde Value, Schulden







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_logo.witthuhnpartner
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_nexans-logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_windkraft_magazin
  • Newlist_evk_logo
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_triflex_logo
  • Newlist_bbh_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki