2018-01-17
https://w3.windmesse.de/intern/symposium_programm_2018

Programm des 16. Windmesse Symposium am 29.5.2018

 Windmesse Symposium 2018

Programm am 29.05.2018

Markt

1.
Internationale Energiemärkte: Position der Windenergie
Dr. Steffen Bukold, Energy Comment

Offshore

2.
Windenergie-Verteilkreuz in der Nordsee und weiterer Offshore-Ausblick
Wilfried Breuer, TenneT TSO GmbH

Markt

3.
Neueste Ausschreibungsergebnisse und Auswirkungen auf den Markt für Windenergieanlagen in Deutschland

Weiterbetrieb nach 20 Jahren

4.
Betriebslasten nachweisen: Welche Datenbasis ermöglicht die Bewertung?

Service

5.
Auswirkungen der Digitalisierung auf Servicekonzepte in Deutschland und international
Matthias Brandt, Deutsche Windtechnik AG

Hersteller

6.
Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte in zunehmend herausfordernden Märkten
Dr. Thomas Korzeniewski, Vestas Wind Systems A/S
7.
Neue Onshore-Anlage: GE +4.8-158
Stefan Ehlers, GE Renewable Energy
8.
Upgrades made by Nordex: Xtended Power Sound Concept
Maik Haas, Nordex SE

Markt

9.
Internationale Ausschreibungserfahrungen im Vergleich zum aktuellen EEG
10.
Marktwertanalyse für Windparks - 100% Direktvermarkung?
Henning Wegner, energy consult GmbH

Speicher

11.
Mit Wasserstoff durch die Dunkelflaute
Werner Diwald, Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband

Offshore

12.
Windenergie mit schwimmendem Fundament: GICON® < 5 Cent/kWh
Dr. Frank Adam, Gicon GmbH / Universität Rostock

Monitoring

13.
WindGEMINI - Ein digitaler Zwilling für den Windparkbetrieb
Agnieszka Kadzewicz, DNV GL
14.
Weiterbetrieb durch Messung am Turm

Wettbewerbsbeobachtung

15.
Technologien und Kosten der Photovoltaik (PV) - 10-Jahres-Perspektive: Ist Windenergie wettbewerbsfähig?
Dr. Axel Metz, VDE Renewables

Forschung

16.
Azimutantrieb im Turmfuß: Neue Wege beim Design
Achim Struve, Hochschule Flensburg
 
Änderungen vorbehalten. Stand 9.1.2018.

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki