2018-06-20
http://w3.windmesse.de/windkraft/wiki/Netzentgelt

Windenergie Wiki: "Netzentgelt"

Netzentgelt

Netzentgelte sind Gebühren, die die Netzbetreiber den Energieanbietern für die Durchleitung von Gas und Strom in Rechnung stellen.

Die Bundesnetzagentur regelt in Deutschland als Aufsichtsbehörde den Netzzugang und die Netzentgelte.

Durch die so genannte Anreizregulierung erhalten die Netzbetreiber Anreize zu Kostensenkungen, um diese an Verbraucher weiterzugeben. Den Netzbetreibern werden dazu Obergrenzen für ihre Entgelte oder Erlöse gesetzt. Mit dem im Juli 2017 in Kraft getretenen "Gesetz zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur" sollen Übertragungsnetzentgelte sollen bundesweit stufenweise angeglichen werden, beginnend am 1. Januar 2019. Darüber hinaus werden die Berechnungsgrundlagen für vermiedene Netzentgelte bei allen Bestandsanlagen an die aktuelle Situation angepasst und ab 2018 auf dem Niveau des Jahres 2016 eingefroren.

 

Quelle: BMWi

Windenergie Wiki:
Netzentgelt, Bundesnetzagentur
Quelle:
Windmesse.de

News

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki