2017-08-21
http://w3.windmesse.de/windkraft/wiki/Brexit

Windenergie Wiki: "Brexit"

Brexit

Kurz für EU-Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien (GB).

Obwohl dieses Stichwort scheinbar wenig mit Windenergie zu tun hat, gibt es doch auch einige Meldungen in denen der Zusammenhang des Brexit mit der Windenergie-Branche das Thema ist.

GB war 1973 der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft  (EWG) beigetreten. Bereits 1975 gab es ein erstes Referendum, bereits damals stimmten 67 % der Wähler für den Verbleib des Vereinigten Königreichs. Seitdem hat sich die EWG zur Europäischen schrittweise zur Europäischen Union (EU) weiterentwickelt.

Beim aktuellen EU-Mitgliedschaftsreferendum am 23. Juni 2016 stimmten 52 % der Wähler für einen  Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Rechtsgrundlage für diesen Austritt ist der Art. 50 des Vertrags über die Europäische Union.

Da viele Fragen zum Zeitpunkt der Abstimmung ungeklärt sind, kommt es zu einer Verunsicherung der Märkte, was bereits  Auswirkungen hat, da jede Verunsicherung Investitionen erst einmal verzögert, dadurch reduziert sich die  Wirtschaftsleistung (Bruttosozialprodukt).

 

Windenergie Wiki:
Brexit
Quelle:
Windmesse.de

News

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki