2017-06-28
http://w3.windmesse.de/windkraft/wiki/Blockchain

Windenergie Wiki: "Blockchain"

Blockchain

Blockchain ist ein dezentraler Ansatz, um Daten sicher und direkt auszutauschen, zu verschlüsseln und zu speichern.

Bisher ist die Blockchain-Technologie vor allem aus dem Bereich des Finanzwesens bekannt, da Blockchain-Datenbanken als manipulationssicher gelten. Die einzelnen Informationsblöcke werden aufwändig verschlüsselt und dezentral gespeichert. Die wohl bekannteste Nutzung ist die digitale Währung Bitcoin.

Für den Energiemarkt lässt sich diese Technologie zum Beispiel für einen direkteren Austausch zwischen dezentralen Energieerzeugern und -verbrauchern nutzen, aber auch bei der Optimierung von Prozessen, zum Beispiel Abrechnung, Zählwesen, Mobilität oder Netzmanagement.

Derzeit arbeitet Siemens zusammen mit einem Start-Up an einer Lösung für ein blockchain-basiertes Microgrid im New Yorker Stadtteil Brooklyn, das weltweit das erste seiner Art ist. Betreiber von Photovoltaikanlagen auf den Dächern Brooklyns sollen den überschüssigen Strom in das bestehende lokale Netz einspeisen und hierfür eine Vergütung von den Abnehmern erhalten. Erste Tests einer Peer-to-peer-Transaktion von Nachbar zu Nachbar verliefen nach Angaben von Siemens erfolgreich.

Windenergie Wiki:
Blockchain
Quelle:
Windmesse.de

News

Veranstaltungen

  • Newlist_logo.vdi-wissensforum
    Virtuelle Kraftwerke 03.04.2017
    ...“. Profitieren Sie von unseren Kombipreisen und buchen Sie die Konferenz zusammen mit dem VDI-Spezialtag „Blockchain in der Energiewirtschaft“. ...

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion