2017-10-19
http://w3.windmesse.de/windkraft/wiki/10H-Regelung

Windenergie Wiki: "10H-Regelung"

10H-Regelung

Bestimmung, die den Abstand zwischen Windkraftanlagen und Wohnhäusern festlegt

Die Regelung, die in der Bayrischen Landesbauordnung festgeschrieben ist, gilt in Bayern seit November 2014 und besagt, dass der Abstand zwischen Windenergieanlagen und Wohnhäusern das mindestens 10-fache der Anlagenhöhe betragen muss.

Weil die meisten Turbinen heute über sehr hohe Türme verfügen, wurde der Ausbau der Windenergie durch die Regelung in Bayern massiv erschwert, da dadurch die meisten Flächen im Freistaat nicht mehr für Windkraft zur Verfügung stehen. Ausnahmen können allerdings jeweils von den Kommunen getätigt werden.

Eine Klage der bayrischen Oppositionsparteien vor dem Bayerischen Verfassungsgericht wurde im Mai 2016 abgewiesen und die Regelung bestätigt.

Windenergie Wiki:
Turbine
Quelle:
Windmesse.de

News

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki