2017-11-20
http://w3.windmesse.de/windkraft/Rotorblatt

Windenergie Stichwort: "Rotorblatt"

Rotorblatt-Kontrolle

In Deutschland drehen sich ca. 27.000 moderne Windkraftanlagen verschiedenster Größen und Leistung. Damit diese störungsfrei laufen, sind Instandhaltungsarbeiten notwendig inklusive der Begutachtung, Wartung und Reparatur der Rotorblätter.

Zugriff auf die Blätter wird durch komplexe Arbeitsbühnen ermöglicht mit kurzer Rüstzeit unabhängig von der Nabenhöhe. Aufgrund der speziellen Anschlagpunkte und der Aufhängung im Maschinenhaus kann der Rotor jeder Zeit weitergedreht werden und gewährleistet eine zügige Abarbeitung. Größere Reparaturarbeiten können an verschiedenen Positionen des Rotorblattes zeitgleich vorgenommen werden. Stillstandzeiten der Windkraftanlage werden auf ein Minimum reduziert.

Für die Begutachtung der Anlagen werden zugelassene Höhenarbeiter der Seilzugangstechnik eingesetzt, die eine schnelle und Kosten sparende Durchführung ermöglichen. Die Seilzugangstechnik ist nicht nur bei der Anfertigung von Schadensdokumentationen von Vorteil, sondern ebenso bei der Kontrolle und Wartung der Blitzschutzeinrichtungen.

Die vielfältigen Kontrollarbeiten an Rotorblättern beinhalten Wartungsarbeiten an der Tipmechanik sowie Kontrolle der Wasserablaufbohrungen. Aerodynamische Bauteile werden auf festen Sitz und Vollzähligkeit überprüft.

Die stark belasteten Blattoberflächen sollten regelmäßig geprüft werden. Risse, Lunker, Blitzschäden, Gelcoat-Abplatzungen, Montage- und Handhabungsschäden sowie Delaminierungen sind mögliche Schadensbilder.

Der Blattinnenraum wird soweit begehbar überprüft. Hierzu gehören Sichtprüfung der Hydraulikzylinder und Schlauchsysteme sowie Schmauchspuren oder Blitzschlag. Das Tipseil wird auf festen Sitz überprüft und evtl. nachjustiert. Klebereste werden entfernt und Laminat- und Klebefugen überprüft.

 

Autor: Rotorblatt Control GmbH

Windenergie Wiki:
Nabe
Quelle:
Windmesse.de

Branchenverzeichnis Windenergie

  • Newlist_logo.aero_dynamik_consult
    Aero Dynamik Consult GmbH
    ... Aero Dynamik Consult bietet als Ingenieurdienstleister für die Windindustrie in den Bereichen Lasten, Rotorblatt, Turm und... Reglern Zertifizierungsfähige Unterlagen   Bereich Rotorblatt: aerodynamische und strukturelle...
  • Newlist_logo.schraubenwerk
    Schraubenwerk Zerbst GmbH
    ... : Schraubverbindungen zwischen Meeresfundament und Windkraftanlage Rotorblatt : Kombinationen aus Quer- und Dehnbolzen nach Zeichnung – vom kleineren... Rotorblatt bis zum über 80m langen Rotorblatt für Offshore-Anlagen Maschinenhaus und Komponenten : Normschrauben, Zeichnungsschrauben und...
  • Newlist_weidm_ller_ob_rgb
    Weidmüller Monitoring Systems GmbH
  • Newlist_logo.windigo
    Windigo GmbH
    ...;ndelung von Prüfleistungen in verschiedenen Paketen, z.B. Paket "Rotorblatt, Blitzschutz, Sicherheitsüberprüfung" Prü...; Instandhaltung und Reparatur an Rotorblatt, Turm und Aufstieg   Rotor: Faserverbund-Reparaturen (Epoxid und Polyester...
  • Newlist_logo.horst_zell
    Horst Zell
    ... Stillstandzeiten der Windkraftanlagen verringern.   Wir bieten : Berührungslose Rotorblatt-Inspektion on- und offshore Berü...
  • Newlist_logo.3ker-industriekletterer
    3KER RAS GROUP GmbH
  • Newlist_logo.kaeufer
    Gebrüder Käufer GmbH
    ... Anpassung an das Rotorblatt durch verstellbare Schiebeplattformen ermöglicht eine qualifizierte Begutachtung und eine fachgerechte Reparatur...
  • Newlist_logo.specialbladeservice
    Special Blade Service B.V
    ... Special Blade Service BV - Ihr vertrauenswürdiger Partner für einen umfassenden Service rund um das Rotorblatt -   Die... gibt oder bei Genaralüberhohlung/ Retrofit Aktionen. Unser Service umfasst untenstehende Themen: Rotorblatt  ...
  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
    SEILPARTNER Windkraft GmbH
    ... unserem Angebotsspektrum gehört: Rotorblatt-Service – Inspektion, Dokumentation, Instandhaltung, Montage, Reparatur Turm-Service – Zustandsprüfung...
  • Newlist_abo_wind_logo
    ABO Wind AG
    ... einzelnen Komponenten (zum Beispiel Rotorblatt, Beton, Triebstrang), führen wiederkehrende Prüfungen durch und optimieren Betrieb und Erträ...
  • >> Mehr Ergebnisse

Produkte

  • Newlist_woelfel_logo
    IDD.Blade®
    ...Eiserkennung am Rotorblatt: Klicken Sie hier für weitere Informationen ...
  • Newlist_woelfel_logo
    Rotorblatt-Prüfung
  • Newlist_logo.oat-gmbh
    Pitchsystem
    ...;t des Systems liegt redundant in den Achsboxen der jeweiligen Rotorblatt-Verstell-Antriebe. Speziell für diese Applikation entwickelte... Anschlusstechnik der Motoren über Maschinen-Steckverbinder. Lediglich die Parameterdaten sind unterschiedlich. Zur Rotorblatt-Positions-Rückf...
  • Newlist_weidm_ller_ob_rgb
    BLADEcontrol
    ... Eisdetektor eingesetzt und löst bisherige Verfahren ab. Alleinstellungsmerkmale sind das Messen des Eisansatzes am Rotorblatt selbst und die Mö...® erkennt auch, wenn das Rotorblatt wieder eisfrei ist und kann die Anlage automatisch auch bei Nacht oder Nebel ohne visuelle Inspektion wieder...
  • Newlist_abo_wind_logo
    Sachverständigenwesen
    ... Anlagenteile, vom Fundament über den Turm bis zum Triebstrang und Rotorblatt, erstellen Gesamtbewertungen der Anlage und beraten als Sachverständige zu Umweltschutzfragen. ...
  • Newlist_hailo_wind_systems_logo_alternativ_grau
    Produktpalette
    ... Liftsystem "H 200 SL-L" installiert.Hailo BLADElift S Rotorblatt-Befahranlage für kleine Windkraftanlagen  Zur Reinigung, Reparatur oder Wartung...
  • Newlist_logo.mts
    Mechanische Prüfsysteme
    ...;sung für Lager bildet exakt die Belastung von Rotornabe und Rotorblatt nach, um mechanische Prüfungen an Pitch-, Gier- und... Freiheitsgraden einzuleiten. Es ist mit auswechselbaren Prüfling-Adaptern zur Modellierung der Steifigkeitsmerkmale von Nabe und Rotorblatt...
  • Newlist_tentec_logo
    AERO - Windenergie-Spannzylinder
    ... neueste kompakte Ausführung und kann an einer Reihe von Anwendungen wie Rotorblatt, Lager , etc, eingesetzt werden; speziell bei Hö...

News

Veranstaltungen

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki