2017-05-25
http://w3.windmesse.de/windenergie/projekt/35-offshore-beratung

Offshore Beratung - Deutscher Wetterdienst (DWD) Seeschiffahrtsberatung

Offshore Beratung

Bild: Mit freundlicher Unterstützung von Vestas


Für den Bau und Betrieb von Offshore- Industrieanlagen liefern wir spezielle Vorhersagen in Tabellenform odergrafisch aufbereitete Produkte für den gewünschten Standort. Die Beratung wird in Absprache mit dem Nutzer individuell konfiguriert und auf Wunsch mehrmals täglich aktualisiert. Sie enthält alle wichtigen Wetterparameter, auf Anforderung auch Windvorhersagen in verschiedenen Höhen. In schwierigen Wettersituationen steht ein beratender Meteorologe am Telefon zur Verfügung. In den Gebieten der Nord- und Ostsee wird für Vorhersagen bis zu 78 Stunden unser hoch aufgelöstes Modell mit einer Maschenweite von 7 km eingesetzt. Diese Rechnungen werden mehrmals täglich durchgeführt und erreichen damit eine hohe Genauigkeit. Die Trefferquote bei der Wind- und Seegangsvorhersage liegt bei Vorhersagen bis zum nächsten Tag bei 90 bis 95 Prozent. Weiterreichende Vorhersagen werden von der globalen Modellkette des Deutschen Wetterdienstes geliefert. Sie erreichen für 5 Tage Vorhersagen immer noch eine Genauigkeit von ca. 85 Prozent. Der kontinuierliche Abgleich mit den Vorhersagen anderer wissenschaftlicher Wetterdienste sichert ein hohes Maßan Prognosegüte und sicherheit. Unsere Offshore Beratung im Überblick:
  • Wetterlagen und Übersichten in Textform und grafisch aufbereitet
  • tabellarische Vorhersagen für freiwählbare Standorte
  • zeitlich und räumlich hoch aufgelöste Darstellungen aller relevanten meteoro- logischen Parameter
  • Windvorhersagen in verschiedenen Höhen
  • mehrmalige Aktualisierung täglich
  • bei Bedarf individuelle Beratung durch qualifizierte Meteorologen

Weitere Bilder - zum Vergrößern bitte anklicken
Thumb Thumb

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion