2017-03-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/781-evotorque-2

EvoTorque®2 - Norbar Torque Tools Ltd

Mehr Infos und News zur Firma

EvoTorque®2

Evolution in der Drehmoment-Steuerung

EvoTorque®2 verwendet den neusten Standard in der Schraubfallerkennung, ein zum patent angemeldetes Motordesign und eine auf dem Markt führende Steuerungssoftware um ein exaktes Drehmoment für eine Verschraubung zu erreichen. Das gewünschte Drehmoment kann dabei einfach am Schrauber mit ein paar Tasten einprogrammiert werden und wird nach Erreichen des Zielwertes im Display angezeigt.  

EvoTorque®2 verfügt über eine Bluetooth Schnittstelle, Speicherkapazität von bis zu 3.000 Messwerten (incl. Datum und Zeitangaben), Drehmoment-Modus, Drehmoment-Drehwinkel-Modus und Drehmoment-Audit-Modus innerhalb seiner Kapazität. Drehmoment und Drehwinkel Daten können vom Schrauber an einen PC kabellos durch Bluetooth Smart oder kabelgebunden über USB gesendet werden. Dies ermöglicht die umfassende Rückführbarkeit, die der Anwender und dessen Kunden benötigen. 

EvoTorque®2 deckt einen Bereich von 200 N.m bis 6.000 N.m mit verschiedenen Modellen ab. Eine 110 V und 230 V Version ist erhältlich. Zudem ist er IP44 geschützt und mit einem wartungsfreien Motor ausgestattet. 

Dieses revolutionäre Werkzeug wurde strengen Tests, wie Fall Test, Wasser und Staub Beständigkeit und einem Stresstest des Stromkabels unterzogen. Durch externe Prüfer bestätigt ist der EvoTorque®2 mit einem Geräuschpegel von 72,3 dB (A) und einem Virbrationslevel von 0,304 m/s2 das führende Messmittel im Bereich Genauigkeit, Effizienz und Sicherheit. 

Drehmoment-Anzug Windkraftanlagen

Wenn es darum geht große Windkraftanlagen, an Land oder auch Offshore zu errichten, dann ist neben der Turbine selber der Installationsprozess ein großer Bestandteil der Kosten. Zudem sind regelmäßige Wartungsprogramme notwendig, in einigen Fällen können die verwendeten Werkzeuge und Prozesse jedoch auch schädlich sein. 

Einer der wichtigsten technischen Auswirkungen auf die Windkraftanlage ist die Vibration in der Anlage, die durch Minder- oder Überanzug der Verschraubungen entstehen kann. Dies ist ein Gefahr die zu einem  katastrophalen Ausfall der Anlage führen kann. Das Nachlassen der Vorspannkraft als Folge von sich lösenden Schrauben,  führt zu vorzeitiger Verschleiß von Bauteilen, Beschädigung der Stahl- oder Betonstruktur oder kann sogar Feuer verursachen. 

EvoTorque2 verfügt über 3 Schraubverfahren - Dem Drehmoment-Modus- hier kann der benötigte Anzugswert eingegeben und erreicht werden (mit einer Genauigkeit von +/- 3%) - dem Drehmoment/Drehwinkel- Modus - hier kann ein Drehmoment und Drehwinkel Ziel eingegeben und erreicht werden (mit einer Genauigkeit von +/- 2°) und dem Audit-Modus. Der einzigartige Audit-Modus ist eine hochentwickelte Funktion, mit der man vorhandene Verschraubungen mit einem minimalen Einfluss auf das ursprüngliche Drehmoment überprüfen kann. Dieser kann im Laufe der Zeit zur Überwachung der Verschraubungen Qualitätsdaten zur Rückverfolgbarkeit dem Betreiber und Kunden liefern. 

Vorteile

Die Vorteile für den EvoTorque2 liegen auf der Hand, er liefert unabhängig vom Schraubfall weitaus zuverlässiger Drehmoment- und Drehwinkel Ergebnisse als herkömmliche Schrauber und, was viel wichtiger ist, ein finaler Anzug der Verschraubungen mit einem hydraulischen Drehmomentschrauber ist nicht mehr nötig. Desweiteren hat EvoTorque2 bei unabhänigen Tests in verschieden Windpark-Standorten in Spanien die Genehmigung erhalten, welche besagt, dass er der erste und einzige elektrische Drehmomentschrauber ist, der zum finalen Schraubanzug verwendet werden dar. 

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion