2017-10-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/728-saercore

SAERcore® - SAERTEX GmbH & Co. KG

List_saertex_logo

Zum Branchenprofil von

SAERcore®

SAERcore ist unsere patentierte Produktreihe für geschlossene Injektions-Verfahren wie RTM (Resin Transfer Moulding) und RTM light sowie für Infusions-Verfahren. Der Clou: SAERcore bringt eine optimierte Harzfließzone aus Polypropylen (PP) mit. Dadurch fließt das Harz viermal so schnell - in unserer speziellen High-Flow Variante sogar fünfmal so schnell. 

SAERcore ist ein vernähter (wahlweise auch verklebter) Sandwich-Komplex und besteht in seiner Grundversion aus ein oder zwei Lagen Chopped Strand Mat (CSM) sowie dem Kernmaterial PP (Harzfließzone). Zuerst fließt das Harz horizontal in das Core-Material. Anschließend imprägniert das Harz durch vertikale Injektion die äußeren Verstärkungen. Diese "Zwei-Schritt-Imprägnierung" spart erheblich Zeit ein, da die Fließhilfe die horizontale Injektion über die gesamte Bauteilbreite extrem beschleunigt.

Die äußeren Verstärkungen können frei angepasst werden und wahlweise aus einer oder zwei Lagen Chopped Strand Mat bestehen, wobei die CSM-Fasern wiederum frei wählbar sind. Bei SAERcore MAX wird unsere multiaxiale Technologie integriert, das heißt, der Sandwich-Komplex wird zusätzlich mit multiaxialen Gelegen verstärkt.

SAERcore und SAERcore MAX sparen nicht nur in Sachen Harzfließgeschwindigkeit Zeit ein, sondern beide Produktvarianten sind in Kombination mit SAERfix erhältlich, so wird die Formbelegungszeit nochmals drastisch reduziert. Für eine optimale Oberflächenoptik des fertigen Bauteils kann SAERcore noch um ein zusätzliches Vlies ergänzt werden. SAERTEX produziert auf Wunsch auch kundenspezifische Kits, die die Weiterverarbeitung nochmals erheblich beschleunigen.

  1. Optimale Drapierbarkeit
    Durch das Fließmedium wird ein extrem schneller Harzfluss erreicht. SAERcore ist optimal für geschlossene Verfahren wie RTM, RTM light, Infusion etc.
  2. High-Flow-Variante mit 25 % schnellerer Fließgeschwindigkeit
    Ideal für große Teile, wenn die Zeit für die Harzinfusion begrenzt ist. Auch für SAERcore MAX erhältlich.
  3. Flexibel einsetzbar und individuell gestaltbar
    Materialbreite und Art der Fließhilfe können je nach Kundenwunsch individuell angepasst werden. Die Faser für die CSM ist frei wählbar. Auch als Kits erhältlich!
  4. Kombinierbar mit anderen SAERTEX Lösungen

    All in one: verstärkt mit SAERcore MAX ist die Formbelegung in nur einem Schritt möglich. Die gewünschten mechanischen Eigenschaften werden durch eingebaute multiaxiale Gelege erreicht.

    Selbsthaftend: SAERcore und SAERcore MAX sind zusätzlich mit der selbstklebenden Drapierhilfe SAERfix ausrüstbar. Damit wird die Formbelegungszeit nochmals drastisch reduziert.

  5. Hohe Qualität – „Made in Europe“
    SAERcore und seine Bestandteile sind "Made in Europe".

 

SAERcore®: https://www.saertex.com/de/produkte/saercore

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki