2017-03-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/687-highstep

HighStep - HighStep Systems AG

Mehr Infos und News zur Firma

List_logo.highstepsystems

HighStep

HighStep besteht aus zwei unterschiedlichen Komponenten: der Aluminium-Schiene als Träger des Systems und den verschiedenen Steiggeräten, die für den Einsatz mitgebracht und auf einfache Weise schnell mit der Schiene verbunden werden.

Die Schiene: Die Aluminium-Schiene ist das Herz des Systems. Sie wird durchgängig und über die ganze Länge des zu begehenden Bauwerkes fest mit diesem verbunden. Die Schiene ist eloxiert, wartungsfrei und geeignet für harte Umweltbedingungen. Mit speziellen Verbindungsprofilen werden einzelne Schienensegmente zusammengefügt und vernietet. Dabei entspricht die Festigkeit des Gesamtsystems derjenigen eines 22mm Stahlseils.

 

 

Als Steiggeräte stehen zur Verfügung:

HighStep Easy und Protector: Das Basismodell zum Steigen ist der HighStep Easy, bestehend aus zwei unabhängigen Pedalen. Diese werden über einen speziellen Mechanismus mit der Schiene verbunden. Der Fuss des Benutzers wird per Bindung auf dem Pedal fixiert. Beim Steigen ist ein Danebentreten, versehentliches Abrutschen oder Aushängen von der Schiene nicht möglich (Sicherheit). Während der gesamten Steigzeit steht der Anwender absolut aufrecht auf den Pedalen, die wie eine Ruheplattform wirken. Zudem kann die Steighöhe bei jedem Schritt unterschiedlich gewählt werden (Ergonomie). Der in Kombination mit dem HighStep Easy verwendete HighStep Protector stellt die mitlaufende, unabhängige Fallschutzsicherung dar, die den Anwender an einem weiteren Punkt sicher mit der Schiene verbindet (zusätzliche Sicherheit) und bei einem Unfall an dieser hält. Der Protector ist zudem ein persönliches Schutz- und Rettungsgerät.

 

HighStep Lift: Der HighStep Lift ist das vollautomatische Steiggerät für den Zugang zu hochgelegen Arbeitsplätzen. HighStep Lift ist sowohl leicht als auch handlich und kann dank seiner weltweit einzigartigen Portabilität jederzeit schnell und zuverlässig, an verschiedenen, mit der HighStep Schiene ausgestatten Bauwerken eingesetzt werden. HighStep Lift ist primär als Aufzugslösung für Personen konzipiert, lässt sich aber auch für den Materialtransport verwenden. Die Energie kommt aus einem netzunabhängigen, auswechselbaren Akku, welcher beispielsweise das Besteigen von mindestens 25 Bauwerken von je 40m Höhe ohne Akkuwechsel erlaubt. Beim Abstieg wird das Körpergewicht genutzt, um die internen Akkus teilweise wieder aufzuladen. Die Zukunft des Steigens ist hier, die ersten Lifte sind bereits verkauft und geliefert.

Weitere Bilder - zum Vergrößern bitte anklicken
Thumb Thumb Thumb

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion