2017-05-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/650-dienstleistungen

Dienstleistungen - PHOENIX PHD GmbH

List_phoenix_phd_logo

Zum Branchenprofil von

Dienstleistungen

BESTÜCKUNG
Zur SMD-Bestückung im Muster- und Serienbereich werden hochpräzise Bestückungsautomaten neuester Generation eingesetzt. Die konventionelle THT-Bestückung bieten wir als Hand- und Automatenbestückung an.

 

PRÜFEN UND TESTEN
Die Prüfmethode wird immer auf die Kundenanforderungen und die jeweilige Baugruppe abgestimmt. Wir bieten einen AOI, Flying-Probe oder Funktionstest an. Außerdem werden alle Baugruppen einer 100% visuellen Überprüfung unterzogen.

Hervorzuheben sind beim Flying-Probe-Test die geringen Start-Up-Kosten im Vergleich zu einem Test mittels Testadapter, bei dem Adapter- und Programmkosten anfallen.

 

GERÄTEMONTAGEN
Zu unserem Leistungsumfang zählt die Implementierung der elektronischen Baugruppe in ein Gehäuse, die interne Verkabelung und die kundenspezifische Beschriftung. Auf Wunsch fertigen wir kundenspezifische Gehäuse.

 

KABELKONFEKTIONIERUNG
Wir bieten Ihnen das komplette Dienstleistungsspektrum in der Kabelkonfektionierung an: Ablängen aller gängigen Kabel, Teilabzug, Crimpen von Kontakten und komplexe Verdrahtungen nach Plan.

 

LEITERPLATTEN
Durch direkte Kontakte zu Herstellern in Europa und Asien bietet Ihnen die PHOENIX PHD GmbH Lieferungen zu besten Preisen innerhalb kürzester Fristen. Eine Spezialität sind hochkomplexe Multilayer, die kurzfristig in Low- oder High-Volume geliefert werden können.

 

REPARATURSERVICE
PHOENIX PHD GmbH bietet einen kompetenten Reparaturservice von elektronischen Baugruppen an. Diese Leistung ist unabhängig vom Produkt und wird natürlich auch Neukunden angeboten.

 

KUNDENSPEZIFISCHE ENTWICKLUNG
Wenn Sie die Entwicklung neuer Produkte planen, sprechen Sie uns schon in der Planungsphase an. Wir haben die Kernkompetenzen und Kontakte, um Ihre Projekte zu realisieren.

 

Testen Sie uns!

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion