2017-10-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/6-bayonett-schutzkappe-vom-typ-asw

Bayonett-Schutzkappe vom Typ ASW - RADOLID Thiel GmbH

List_logo.radolid

Zum Branchenprofil von

Bayonett-Schutzkappe vom Typ ASW

Die neue patentierte Bayonett-Schutzkappe vom Typ ASW zeichnet sich durch eine besonders einfache Montage und Demontage aus. Damit ist sie hervorragend geeignet für Schraubverbindungen, die einer ständigen Kontrolle unterliegen. Mit einer zusätzlichen flexiblen Dichtung aus Evopren schützt sie die Schraubverbindung dauerhaft vor Korrosion.

Montage / Demontage:

Die Schutzkappe wird lose auf die Verschraubung gesetzt und durch eine 15° Grad Drehung nach rechts arretiert. Sechs Klemmkeile springen unter die Facette der Mutter und gewährleisten so einen festen Sitz. Die Raststege begrenzen ein Überdrehen und verhindern ein unbeabsichtigtes Lösen der Schutzkappe. Die Demontage erfolgt in umgekehrter Richtung. Ein zusätzlicher Evoprenring mit einer umlaufenden Dichtung verhindert das Eindringen von Flüssigkeit und gleicht Unebenheiten der Auflagefläche aus.

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki