2017-07-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/431-blechplattenfrasmaschinen-pfm-fur-windturmbau

Blechplattenfräsmaschinen PFM für Windturmbau - LINSINGER Maschinenbau GmbH

List_logo.linsinger

Zum Branchenprofil von

Blechplattenfräsmaschinen PFM für Windturmbau

LINSINGER Plattenfräsmaschinen werden eingesetzt zur Schweißkantenvorbereitung der Grobbleche für den Windturmbau.

Funktionalität der LINSINGER Plattenfräsen

Die Anlagen erlauben das allseitige Besäumen und Profilieren nicht nur von rechteckigen Blechen, sondern auch von Trapez- und Konusblechen, wie sie ja bei Windtürmen aufgrund der Bauform benötigt werden. Verjüngungen können ebenfalls gefräst werden. Die Bleche werden im Durchzugverfahren an den beiden Frässtationen der Anlage vorbeigezogen. Die Messerköpfe sind mit speziell entwickelten Hartmetallplatten bestückt, das Fräsen der Kanten erfolgt ohne thermische Belastung. Das Handling der Platten vom Ablagetisch über den Einlauftisch bis zum Auslauftisch sowie die Fräszyklen sind auf kurze Bearbeitungszeiten ausgelegt.

Mit Wirtschaftlichkeit und höchste Präzision zum Erfolg

Die Bearbeitung der 4 Kanten erfolgt mit nur 2 Fräseinheiten. Eine Einheit ist zum Fräsen der beiden Querkanten drehbar. Beide Längsseiten werden gleichzeitig bearbeitet, was den Durchsatz und damit die Wirtschaftlichkeit der Anlage entscheidend erhöht (maximale Fräsgeschwindigkeit: 10 m pro Minute). Das Blech wird dabei anhand der Eingabedaten ausgerichtet, hydraulisch mittels Zangen gespannt (ohne Spannportal) und zusätzlich durch Vakuumteller fixiert. Hochgenaue Antriebe an den mehr als 40 Achsen, die CNC-Steuerung und das Maschinenprogramm sind weitere Faktoren, die für höchste Präzision am Werkstück und geringste Plattentoleranzen bürgen. Zugleich ermöglichen die PFM-Anlagen durch ihre Fräsköpfe, die in Sandwichbauweise ausgeführt sind, und durch den automatischen Fräswerkzeugwechsler höchste Flexibilität bei den Schweißprofilformen. Das macht die Produktion selbst bei geringen Losgrößen ökonomisch, gegebenenfalls sogar bei einem einzigen Stück.

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki