2017-10-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/365-neuer-ableiter-fur-windkraftanlagen-v20-c-3-npe400

Neuer Ableiter für Windkraftanlagen V20-C 3+NPE400 - OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG

Neuer Ableiter für Windkraftanlagen V20-C 3+NPE400

Neuer Ableiter für Windkraftanlagen V20-C 3+NPE400

  • Steckbare Überspannungsableiter Typ 2 für 400/690V-Netze
  • NPE- Funkenstrecke für max. 440V AC ausgelegt (IEC 60364-5-53)
  • Hohes Ableitvermögen
  • Optische Statusanzeige 
  • Verfügbar mit Fernsignalisierung 
  • Vibrationssicher durch Shock Guard- System 
  • Besonders geeignet für den Einsatz in Windkraftanlagen


Anwendungen

  • Schutz gegen Überspannungen aus dem Energienetz 400V/690V
  • Schutz der Stromversorgung im Industriebereich 
  • AC-Schutz der Energiesysteme 


Funktion und Einsatzgebiete
Mit der V20-C3+NPE400 ist ein Überspannungsableiter Typ 2 entwickelt worden, der die besonderen Anforderungen in 400/690V-Netzen erfüllt.
Durch die speziell entwickelte NPE- Funkenstrecke des Typs MB25 kann dieser Ableiter entsprechend der IEC 60364-5-53 in 400V/690V Netzen eingesetzt werden, wie diese z.B. in Windkraftanlagen aufgebaut sind.
Aufgrund der eingesetzten Grafittechnologie ist die NPE- Funkenstrecke extrem hoch belastbar und wiedersteht Stoßströmen aus direkten Blitzeinschlägen bis zu 25kA.
Das Schutzgerät ist mit oder ohne Fernsignalisierung lieferbar.
Durch den Einsatz des OBO Shock-Guard- Systems sind die Varistor-Oberteile gegen Vibrationsbelastungen geschützt und ein unbeabsichtigtes Lösen der Oberteile wird somit verhindert.

Die Internationale Norm für den „Blitzschutz von Windkraftanlagen“, IEC 61400-24, weist speziell auf die Auswahl der elektrischen Schutzgeräte nach der IEC 60364-5-53, „Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel“ und deren Vibrationsfestigkeit hin.

Ebenfalls entspricht der Überspannungsschutzableiter V20-C 3+NPE400 der VDE-Norm 0100-443, „Schutz bei Überspannungen infolge atmosphärischer Einflüsse oder Schalthandlungen“ mit der Anforderungsklasse Typ 2.

Durch den spannungsbegrenzenden Hochleistungs-Zinkoxid-Varistor werden mehrere Vorteile erreicht. Eine extrem kurze Ansprechzeit , ein tiefer Schutzpegel und eine hohe Stromableitfähigkeit bei langer Lebensdauer. Des Weiteren zeichnen sich die Geräte dadurch aus, dass sie keinen Netzfolgestrom aufweisen. Bei unsicheren Zuständen und gegen Brandgefahr durch Überlastungen, überwacht und trennt die Abtrennvorrichtung den Ableiter sicher vom Netz.

Montage
Durch Aufrasten auf jede handelsübliche 35mm Hutprofilschiene lässt sich der V20-C problemlos in jedem Verteilerkasten oder Schaltschrank montieren.

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki