2017-10-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/produkt/25-ammonit-datenlogger-meteo-40

Ammonit Datenlogger Meteo-40 - Ammonit Measurement GmbH

List_logo.ammonit

Zum Branchenprofil von

Ammonit Datenlogger Meteo-40

Meteo-40 gibt es in drei Ausführungen - für jede Anwendung den passenden Datenlogger. Meteo-40 zeichnet sich durch ein robustes, hochleistungsfähiges Design und einen sehr geringen Energieverbrauch aus. Es ist möglich, ein komplettes Messsystem mit einem 50 Watt Solarpanel zu betreiben - auch in sehr abgelegenen Regionen unter extremen klimatischen Bedingungen.

 

Meteo-40 ist der erste Datenlogger für Wind- und Solarmessungen, der Messdaten mittels digitaler Signatur und Verschlüsselung vor Manipulation und dem Zugriff unbefugter Dritter schützt!

Meteo-40 Features:

  • Bis zu 2 GB Speicherkapazität für 1 Jahr Messdatenerfassung (Sekundendaten)
  • Kanäle für komplexe Messkampagnen: Analog Voltage, Counter/Pulse, Digital/Status, Analog Current, RS485 (Master und Slave), Current Source
  • Hohe Auflösung (16bit, 8Hz), symmetrische, differentielle Analogkanäle mit Auswahl verschiedener Eingangsbereiche (± 0,1V, ± 1V, ± 10V)
  • Hochauflösender empfindlicher Analogeingang, z.B. für Pt100 Temperatursensor
  • Digitaler Kanal für Smart Sensoren, z.B. die Windfahne Thies TMR
  • Datenaustausch via HTTPS, FTP/ SCP und E-Mail
  • Integration in AmmonitOR (Ammonit Online Report)
  • 1 USB Port für PC Verbindung; 2 USB Ports für Modem und Adapter: UMTS, GSM, GPRS, CDMA, WLAN, Ethernet oder Memory Stick
  • Datenausgänge: RS485, Ethernet (RJ45)
  • Kompatibel mit SCADA-Systemen
  • Datenverschlüsselung und Signierung
  • Benutzerfreundliches Webinterface zur Konfiguration und Steuerung (keine zusätzliche Software nötig)
  • Integriertes Linux-System für maximale Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • Niedriger Energieverbrauch (50W Solarpanel)

Der Datenlogger wird standardmäßig in den von Ammonit entwickelten CE-zertifizierten Schaltschrank eingebaut und ist so gegen Wetter- und Kondensationsschäden sowie Diebstahl und Vandalismus geschützt. Komponenten, wie das Drahtlos-Kommunikationsmodul, Luftdruckgeber, Stromversorgung oder Überspannungsschutz können ebenfalls in den Schaltschrank eingebaut werden.

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki