2018-04-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/27904-stahlwille-torsiotronic-drehmomentschraubendreher-preis-award

Meldung von STAHLWILLE Eduard Wille GmbH & Co. KG

List_logo.stahlwille

Zum Branchenprofil von


TORSIOTRONIC von STAHLWILLE gewinnt den Red Dot Design Award

Die Jury des renommierten Red Dot Design-Wettbewerbs hat den elektromechanischen Drehmomentschraubendreher TORSIOTRONIC® von STAHLWILLE mit dem Design Award in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet.

Bild: STAHLWILLEBild: STAHLWILLE

Damit würdigte sie insbesondere seine Funktionalität, seine Ergonomie und sein innovatives Konzept: Als einziger elektronisch messender Drehmomentschraubendreher verfügt er über eine echte mechanische Auslösung, die dank patentiertem Kugelmechanismus ein deutlich spürbares, haptisches Stopp-Signal bei Erreichen des digital eingestellten Solldrehmoments erzeugt.

Damit ist der TORSIOTRONIC® der weltweit einzige Drehmomentschraubendreher, der die Vorzüge digitaler Technologie mit denen einer mechanischen Auslösung verbindet. Er ist ideal für alle Schraubenanzüge, bei denen es auf höchste Präzision sowie auf die Dokumentation der Arbeit ankommt. Seine Premiere feierte er Anfang März auf der Eisenwarenmesse in Köln.

Eine intuitive Benutzerführung und ein helles OLED-Display mit breitem Ablesewinkel ermöglicht eine einfache Bedienung und schnelle Parametrierung. Die optische Bewertung des Schraubanzugs erfolgt im Display und über seitliche LEDs. Mit Hilfe eines PCs und der STAHLWILLE Software SENSOMASTER 4 lassen sich einzelne Schraubfälle aber auch komplexe Ablaufpläne gleichermaßen einfach anlegen. Der elektronische Drehmomentschraubendreher kann bis zu 2.500 Schraubvorgänge speichern und auf den PC ablegen. Auch die mechanische Komponente lässt keine Wünsche offen: Sie besteht aus einer Feinzahnratsche mit 80 Zähnen und einem geringen Arbeitswinkel, die herausragende Laufruhe mit hoher Belastbarkeit verbindet. TORSIOTRONIC® arbeitet sowohl anzeigend als auch auslösend in beiden Funktionsrichtungen. Ist das Solldrehmoment erreicht, löst der Schraubendreher deutlich fühl- und hörbar aus. Nach dem Auslösen verhindert die durchrutschende Mechanik das ungewollte Überschreiten des eingestellten Anzugsdrehmomentes und das Überziehen der Schraube.

Der Red Dot Design Award wird bereits seit 1954 verliehen. Sein Logo – der „Red Dot“ – ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel. Nur Produkte, die die Juroren in einer Vielzahl von Bewertungskriterien überzeugen – vom Innovationsgrad über die Funktionalität, Qualität, Ergonomie und Langlebigkeit bis hin zur ökologischen Verträglichkeit –, haben eine Chance auf eine Auszeichnung.

Für STAHLWILLE ist es der erste Red Dot Design Award – doch nicht die erste Auszeichnung. So gewann das Wuppertaler Unternehmen bereits früher den ebenfalls begehrten iF Design Award: 2011 mit seiner motorbetriebenen Kalibrier- und Justiereinrichtung „perfectControl“, 2013 mit dem elektronischen Drehmoment- und Drehwinkelschlüssel MANOSKOP® 714, 2014 mit seinem TTS Tool Transport System und 2017 mit dem Prüfgerät SmartCheck.

„Dass wir den Red Dot Design Award gewonnen haben, ist ein großartiger Erfolg und bestätigt uns in unserem Anspruch, Innovation stets vom Anwender her zu denken“, so Winfried Czilwa, Vorsitzender der Geschäftsführung STAHLWILLE. „Wir bedanken uns für das Votum der Jury und nehmen den Award als Ansporn, das Innovationstempo hoch zu halten und die Bedürfnisse der Anwender dabei nie aus den Augen zu verlieren.“

Quelle:
STAHLWILLE
Autor:
Pressestelle
Link:
www.stahlwille.de/...
Keywords:
Stahlwille, Torsiotronic, Drehmomentschraubendreher, Preis, Award



Alle Meldungen Von STAHLWILLE Eduard Wille GmbH & Co. KG


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.stahlwille
  • Newlist_logo.gantner
  • Newlist_ifam_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki